Hausbesuch bei Adventman

Nicht viele Menschen kommen in den Genuss, Einblick in das Warenlager des Weihnachtsmanns zu erhalten. Wir haben es geschafft: deutsche-startups.de stattete dem Adventskalender-Konfigurator Adventman (www.adventman.de) einen Besuch ab. In dem 25 qm² kleinen […]
Hausbesuch bei Adventman

Nicht viele Menschen kommen in den Genuss, Einblick in das Warenlager des Weihnachtsmanns zu erhalten. Wir haben es geschafft: deutsche-startups.de stattete dem Adventskalender-Konfigurator Adventman (www.adventman.de) einen Besuch ab. In dem 25 qm² kleinen Raum befüllen Kai Bösel und Stefanie Dimke (und manchmal auch deren Kinder und Eltern) unzählige rote Beutelchen mit Dingen, die Nutzer auf der Plattform zusammengestellt haben. Rund tausend Produkte sind im Angebot, also doppelt so viele wie noch vor einem Jahr. An diesem Ort, der sich irgendwo in Hamburg befindet (und wohl im kommenden Jahr gegen einen größeren eingetauscht wird), möchte man gerne einmal über Nacht eingeschlossen werden. Was der Web-Weihnachtsmann alles an Naschkrams, Spielzeug und kulinarischen Köstlichkeiten hortet: Unsere Fotogalerie verrät es!

Vor einem Jahr starteten Bösel und Dimke mit ihrem Adventskalender-Dienst, der sofort super ankam. In diesem Jahr deuten die Zeichen auf einen niedrigen sechsstelligen Umsatz hin. Was sich damals wie heute viele fragen: Was macht das Weihnachts-Duo eigentlich während der restlichen elf Monate im Jahr? Hier die Antwort: Stefanie Dimke wird im kommenden Jahr den Adventskalender-Dienst um einen ganzjährigen Geschenke-Shop ergänzen, bei dem es themen- und anlassbezogene Mitbringsel gibt. Kai Bösel betreibt weiterhin zusammen mit Felix Jung die Auto- und Ersatzteilbörse motoso.de (www.motoso.de). Nun aber schnell die Säckchen gefüllt, der erste Advent steht schon vor der Tür! Wer den Kalender pünktlich erhalten will, sollte die Bestellung bis zum 22. November abschicken.

Zum Thema
* Persönliche Adventskalender: Der Adventman verschickt 24 kleine Geschenke

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.