Lesenswert: Tengelmann, Castaclip, Monte, Trolle, Google+, Save.tv, Twitter

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Tengelmann Tengelmann 2.0 Der weitere Ausbau des Internethandels soll sich am Tengelmann-Firmenstandort Mülheim als kleiner Jobmotor mit durchaus beachtlicher Drehzahl erweisen. Das stellte Firmeninhaber Karl-­Erivan […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Tengelmann
Tengelmann 2.0
Der weitere Ausbau des Internethandels soll sich am Tengelmann-Firmenstandort Mülheim als kleiner Jobmotor mit durchaus beachtlicher Drehzahl erweisen. Das stellte Firmeninhaber Karl-­Erivan W. Haub bei der Bilanzpressekonferenz in Aussicht.
DerWesten

Anzeige
* Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse.

Castaclip
Castaclip veröffentlicht White-Label-Lösung
Das Berliner Unternehmen castaclip bietet seine Syndizierungsplattform für Bewegtbildinhalte ab sofort auch als White-Label-Lösung an. Damit können Vermarkter und Publisher die Plattform ans eigene Corporate Design anpassen.
Internet World Business

Monte
“Focus”-Mann Stefan Ruzas bringt “Monte” aufs iPad
Gletschernahes Naturerleben und der Lifestyle der sonst eher Kaffeehaus-verhafteten Digital-Bohème schließen sich nicht gegenseitig aus. Davon ist jedenfalls Stefan Ruzas, im Brotberuf “Focus”-Redakteur und passionierter Berg-Fex, überzeugt. Seinem 2007 gestarteten Online-Magazin “Monte”, das sich mit allen Fragen der “alpinen Lebensart” (so der Untertitel) beschäftigt, spendiert er nun eine opulent gestaltete iPad-App.
kress.de

Trolle
Jetzt endlich auch wissenschaftlich belegt: „Don’t feed the trolls“
Wer das Wesen des Trolls verstehen will, der muss sich an Goscinny und Uderzo halten. Keine andere Kunstfigur steht so sehr für die Geißel der Foren und Kommentarspalten wie Tullius Destructivus aus dem Asterix-Band „Streit um Asterix“, der bösartige kleine Mann, dessen bloße Anwesenheit alle seine Mitmenschen miteinander in Streit geraten lässt, und den die Römer darum als Geheimwaffe gegen das gallische Dorf einsetzen. Nur, wie wird man mit ihm fertig?
Hyperland

Google+
Offiziell: Larry Page bestätigt über 10 Millionen Nutzer bei Google Plus
Es gab einige wilde Spekulationen seit dem Start von Google Plus, wie viele Nutzer denn das neue Netzwerk bereits beherberge. Jetzt hat Google-Mitbegründer und Konzernchef Larry Page eine offizielle Zahl verlauten lassen und zwar sind derzeit über 10 Millionen Nutzer bei Google Plus unterwegs.
gpluseins

Save.tv
Save.tv setzt sich in Online-Rekorder-Streit gegen RTL durch
Das Oberlandesgericht Dresden hat die Entscheidung des Bundesgerichtshofes im Fall Save.tv gegen RTL bestätigt. Die Richter gelangten zu dem Schluss, dass das Aufzeichnen von Fernsehinhalten mit Hilfe des Online-Videorekorderdienstes als zulässige Privatkopie einzuordnen ist.
DigitalFernsehen

Twitter
Twitter drives 4 times as much traffic as you think it does
Over the last few weeks, TechCrunch has run a couple posts using their own referrer logs to measure how sharing on various social services drives traffic. In these and other analyses based solely on referrer information, Twitter performs surprisingly poorly relative to expectations many of us have based on our own observations of the volume of link sharing on Twitter.
awe.sm

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.