Lesenswert: Dailyplaces, Mirapodo, I-Potentials, Brille24.de, eFood, Social Games, Lashou.com

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Dailyplaces Dailyplaces vereint Check-Ins und Echtzeit-Chat Am morgigen Mittwoch spendiert der Frankfurter Location-Dienst Dailyplaces seiner iPhone- und Android-App ein Feature, das am selben Ort eingecheckte […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Dailyplaces
Dailyplaces vereint Check-Ins und Echtzeit-Chat
Am morgigen Mittwoch spendiert der Frankfurter Location-Dienst Dailyplaces seiner iPhone- und Android-App ein Feature, das am selben Ort eingecheckte Personen in Echtzeit miteinander chatten lässt.
Netzwertig

Anzeige
* Steuerberatung für Start-ups: steuerberaten.de ist Deutschlands erstes Online-Steuerbüro. Die Kombination aus 25 Jahre Erfahrung als Steuerberater mit den Möglichkeiten des Internets führt zu einer sehr effizienten Organisation. Leistungen wie Buchführung, Lohnabrechnung oder Jahresabschluss werden oft deutlich günstiger. Und dabei muss auf eine persönliche Betreuung durch einen festen Steuerberater nicht verzichtet werden.
Zum Steuerberater

Mirapodo
Mirapodo mit neuer Geschäftsführung und neuer Marketingleitung
Der Online-Schuhändler Mirapodo erhält mit Tobias Nieber, 38, einen zusätzlichen Geschäftsführer. Ab sofort leitet er die Otto-Tochter zusammen mit Stephanie Caspar, 37.
W&V

I-Potentials
I-potentials übernimmt HRinside von Vertical Media
Im September 2010 war HRinside als kleine Schwester von Gründerszene an den Start gegangen, nun geht das Onlinemagazin rund um HR-Themen neue Wege: Die Personalagentur I-Potentials übernimmt HRinside von der Gründerszene-Mutter Vertical Media und baut das Portal zu einem Corporate-Blog aus.
Gründerszene

Brille24.de
Brille24.de gewinnt
Brille24.de ist Sieger der Leserabstimmung im Rahmen der INTERNET WORLD Business-Idee 2011. Der Oldenburger Onlineshop setzt bei der Vermarktung der Sehhilfen auf einen Inklusivpreis und legt besonderen Fokus auf die Kundenzufriedenheit.
Internet World Business

eFood
Shopper Styles: Die sechs Märkte für eFood in Deutschland
Eines der Probleme mit dem Online-Lebensmittelhandel in Deutschland ist, dass viele Anbieter zu viel auf einmal wollen. Peter Sonneck von TNS Infratest hat dies heute auf dem Internetworld-Kongress in seinem Vortrag “Digital Life – Der Konsument zwischen Ladentheke und Online-Shop” anhand der Nestle-Studie sehr gut herausgearbeitet und darauf hingewiesen, dass es für den eFood-Markt in Deutschland sechs in etwa gleich große Kundensegmente gibt.
Exciting Commerce

Social Games
Social games could grow five-fold to $5B market by 2015
Social gaming revenues hit $1 billion in 2010 and could grow five-fold to $5 billion in the next five years. Market research firm Parks Associates said that the revenue growth will come from increases in both advertising and virtual goods sales.
VentureBeat

Lashou.com
China\’s Lashou Raises Money To Help Fight Off Groupon, Others
Beijing Lashou Network Technology Co., which operates one of China\’s most popular daily coupon websites, Lashou.com, has raised $110 million to expand its business and fend off challenges from international competitors like Groupon Inc.
The Wall Street Journal

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.