Unterstützung für E-Mail-Management Software: HTGF investiert in yourTime Solutions

Das Potsdamer Unternehmen yourTime Solutions (www.yourtime-solutions.com), Anbieter einer Software für automatisiertes Zeit- und E-Mail Management, bekommt Unterstützung vom High-Tech Gründerfonds. Rund 500.000 Euro steckt der Bonner Risikokapitalgeber in das junge Start-up. Mit der […]

Das Potsdamer Unternehmen yourTime Solutions (www.yourtime-solutions.com), Anbieter einer Software für automatisiertes Zeit- und E-Mail Management, bekommt Unterstützung vom High-Tech Gründerfonds. Rund 500.000 Euro steckt der Bonner Risikokapitalgeber in das junge Start-up. Mit der Seedfinanzierung bringen die Potsdamer ihr erstes Produkt “yourMail” auf den Markt. Zunächst gibt es die Software als kostenlose Einzelplatzversion für die Integration in Microsoft Outlook. In einem zweiten Schritt folgt die Entwicklung einer “Professional” und einer “Team Edition” Version.

Mit yourMail können Unternehmen die Effizienz im Umgang mit dem Medium E-Mail steigern. Die wachsende E-Mail Flut führe zu Stress bei den Mitarbeitern und gehe oftmals auf Kosten der Arbeitszeit. “Unternehmen, die diesem Problem nachhaltige Lösungen wie ‘yourMail’ entgegenstellen, können große Einsparpotentiale heben und die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern”, erklärt Christine Schmidl, Investment Managerin des High-Tech Gründerfonds. YourMail beinhaltet ein Filter-, Speicher-, Archivierungs- und Wissensmanagement, das die Komplexität typischer Information-Worker-Prozesse reduzieren soll. “Durch unsere langjährige Erfahrung in namhaften Konzernen der IT-Branche wissen wir, welche steigende Bedeutung das Thema effektives Zeit- und E-Mail Management besitzt. Hier bieten wir mit unserem Produkt eine ganzheitliche und am Markt einzigartige Lösung an”, sagt Danny Reimer, der bei yourTime Solutions die Geschäftsleitung inne hat. Seine beiden Mitgründer sind Jan Johannsen und Martin Geier.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.