Kurzmitteilungen: Seedlounge, YouTailor, Tradoria, Sparfreunde.com, Baugemeinschaft-Deutschland

* Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Crowdfunding: Die Seedlounge und deutsche-startups.de suchen für das erste Live-Crowdfunding-Event am 26. Januar in München und die Seedlounge auf der CeBIT im März neue […]

* Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Crowdfunding: Die Seedlounge und deutsche-startups.de suchen für das erste Live-Crowdfunding-Event am 26. Januar in München und die Seedlounge auf der CeBIT im März neue und innovative Geschäftsmodelle. Bis zum 31. Dezember können sich alle Gründer und Teams bewerben, die sich mit ihrem Projekt in der Frühphase befinden und auf der Suche nach Seed-Kapital sind. Dabei ist egal, ob sich das Start-up gerade in Gründung befindet oder schon gegründet wurde. Über die Seedlounge-Website kann jeder seinen 2-Pager bzw. Businessplan hochladen. Aus allen eingereichten Unterlagen wählt eine Jury aus namhaften Vertretern der deutschen und internationalen Gründer- und VC-Szene die besten Geschäftsmodelle für die Seedlounge in München und für die CeBIT aus. Die Seedlounge wird unter anderem von Target Partners, Draper Fisher Jurveston, Hanse Ventures, Bertelsmann und Kizoo unterstützt. Organisiert wird die Seedlounge von German Seed Partners und Kongress Media.

Anzeige
* Gewusst wie – Das 1×1 der Pressearbeit. Die Autoren und PR-Profis Leonie und Markus Walter geben in ihrem brandneuen Buch Tipps, wie man Schlagzeilen macht, Pressemitteilungen mit News-Wert schreibt, Medienrecherche betreibt, Presseverteiler aufbaut, gekonnt mit Journalisten umgeht und langfristige Beziehungen zu Medien pflegt. Businessvillage, 157 Seiten, 17,90 Euro. Jetzt bei amazon bestellen

* Modische Expansion: Der Online-Shop für Maßkleidung YouTailor (www.youtailor.de) wagt sich nach Frankreich vor. Zuletzt war bereits die Expansion nach Großbritannien gelückt. “Die Franzosen gelten international als sehr modebewusst. Durch YouTailor können sie nun mit ihren großen Designern wetteifern und Hemden, Blusen, Anzüge oder Mäntel nach ihren eigenen Vorstellungen entwerfen und bestellen. Denn mit der großen Auswahl an Stoffen und Designmöglichkeiten setzen wir uns von den bisherigen Anbietern auf dem französischen Online-Markt ab”, erklärt Martin Zapart, Geschäftsführer von YouTailor. Auch den ausländischen Kunden bietet YouTailor an, das Outfit ohne Mehrkosten neu zu fertigen, sollte es nicht gefallen.

* Kundenzuwachs aus dem Nachbarland: Die Mietshop-Lösung Tradoria (www.tradoria.de) steht ab sofort auch österreichischen Onlinehändlern zur Verfügung. “Mit der Vergrößerung unseres Zielmarktes haben wir unser Angebot erheblich erweitert. Doch damit ist noch lange nicht Schluss”, betont Geschäftsführerin Beate Rank. Bald wolle man die Plattform Tradoria.at launchen: “Damit schaffen wir für österreichische Onlinehändler ein entsprechendes Umfeld und eröffnen sämtlichen Tradoria-Anbietern aus Deutschland die Möglichkeit, an österreichische Endkunden zu verkaufen.” Das Bamberger Unternehmen führt aktuell über 3.490 Onlinehändler unter seinem Dach.

Anzeige
* Lesetipp: “Wie viel Geld verlieren Sie, weil Ihre Landing Page schlecht gestaltet ist?”, fragt Tim Ash, Autor des Buches “Landing Pages: Optimierung, Testen, Conversions generieren“. Der Vorstand von SiteTuners.com liefert in seinem Werk anschließend selbstverständlich Tipps und Tricks, wie man seine Landing Pages so gestaltet, dass man kein Geld mehr verliert. Dabei rät er systematisch vorzugehen: Zunächst steht die Ermittlung erfolgsentscheidender Elemente der eigenen Website im Vordergrund, anschließend die Ermittlung des tatsächlichen wirtschaftlichen Wertes. Jetzt bei amazon bestellen

* Schnäppchen-Aggregator: Auf der Dealplattform Sparfreunde.com (www.sparfreunde.com) tauschen sich Nutzer über interessante Verkaufsaktionen und Produktangebote aus. Die Webseite soll zu einem “Sammelplatz für coole Deals” werden. Durch ein spezielles “Follower-Prinzip” folgen Leser nicht nur Gleichgesinnten sondern auch ihren Lieblingsshops oder -kategorien. “HotUKDeals.com (aus England) und Dealspl.us (aus den USA) sind sehr gute Beispiele dafür, dass Social Shopping funktioniert. Jetzt kommt Sparfreunde als neuer communitybasierter Schnäppchen-Aggregator und wird die Anlaufstelle für Shoppingbegeisterte in Deutschland und Österreich!”, sagt Mitgründer Tobias Klien von der Betreiberfirma Webgears.

* Schaffe, schaffe, Häusle baue: Die Plattform Baugemeinschaft-Deutschland (www.baugemeinschaft-deutschland.de) führt Menschen zusammen, die kostengünstige Gemeinschafts-Bauprojekte umsetzen wollen. Über das Netzwerk finden Bauwillige, Architekten, Handwerker, Baufinanzierer und kommunale Grundstücksanbieter zusammen. Nutzer geben auf der Plattform ihre Wohnwünsche an, die dann mit gleichwertigen Profilangaben und entsprechenden Angeboten verknüpft werden.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.