Insight investiert in DailyDeal

Im Groupon-Segment kehrt keine Ruhe ein: An diesem Mittwoch verkündet DailyDeal (www.dailydeal.de) den Abschluss einer weiteren Finanzierungsrunde. Das frische Kapital von Insight Venture Partners soll “hauptsächlich dafür genutzt werden, das Wachstum in Deutschland, […]

Im Groupon-Segment kehrt keine Ruhe ein: An diesem Mittwoch verkündet DailyDeal (www.dailydeal.de) den Abschluss einer weiteren Finanzierungsrunde. Das frische Kapital von Insight Venture Partners soll “hauptsächlich dafür genutzt werden, das Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu beschleunigen, aber auch um in angrenzende europäische Märkte zu expandieren”. DailyDeal hatte vor wenigen Tagen erst den Konkurrenten Reduti.de übernommen. “Wir haben diesen Wachstumsmarkt genau beobachtet und sind überzeugt, dass DailyDeal die Fähigkeiten, das Team und die richtige Strategie hat um sich gegen die Konkurrenz in Deutschland und den anderen europäischen Märkten durchzusetzen“, sagt Jeff Lieberman, Managing Director bei Insight Venture Partners. Das wäre dann mal eine Kampfansage an CityDeal bzw. Groupon Deutschland (www.groupon.de). Das US-Vorbild hatte die deutschen Adaption kürzlich übernommen. Seitdem kümmert sich der deutsche Ableger um die Auslandsexpansion – erste Verstimmungen inklusive.

“Wir sind glücklich, die Partnerschaft in diesem neuerlich konsolidierten Markt ankündigen zu dürfen. Das zusätzliche Kapital wird uns helfen, unsere Position in Deutschland weiter zu stärken und gleichzeitig eine aggressive Expansion in den anliegenden Ländern ermöglichen“, sagt Fabian Heilemann, Gründer und Geschäftsführer von DailyDeal. Insight Venture Partners wurde 1995 in New York gegründet. Der Kapitalgeber ist spezialisiert auf die Bereich Globale Software, Internet und Datenserviceindustrien. Neben Insight sind bei DailyDeal Mangrove Capital und AdInvest investiert. Erst Anfang April sammelte das Start-up sieben Millionen Euro ein. Diesmal ist die Höhe der Finanzspritze nicht bekannt – dürfte aber deutlich im siebenstelligen Bereich liegen.

Artikel zum Thema
* DailyDeal schluckt Reduti.de
* Frisches Geld: DailyDeal streicht 7 Millionen Euro ein

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.