Lesenswert: Fußballtwittern, Empora.de, Social Bookmarking, Web-Mafia, Google, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Spielwiederholung im Schnelldurchlauf Zur Fußball-WM sitzen nicht nur unzählige Menschen vor der Glotze, viele verweilen parallel auch im Netz – beispielsweise bei Twitter. Der Mikrobloggingdienst […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Spielwiederholung im Schnelldurchlauf
Zur Fußball-WM sitzen nicht nur unzählige Menschen vor der Glotze, viele verweilen parallel auch im Netz – beispielsweise bei Twitter. Der Mikrobloggingdienst ist für viele Fußballfans die ideale Möglichkeit, ihren Freunden ihre Meinung zum aktuellen Spielgeschehen mitzuteilen. Klingt banal ist aber meist richtig spaßig. Der eine meckert über Vuvuzelas, der andere über den Schiri und allen jubeln “lautstark” bei jedem Treffer der favorisierten Mannschaft. Somit ist Fußballtwittern quasi eine Art Public Viewing.
betabuzz

Modesuchmaschine Empora startet in Deutschland
Mit Empora.de besetzt ein weiteres Angebot den E-Commerce-Renner Mode. Die ursprünglich britische Modesuchmaschine lässt Nutzer nicht nur textbasiert nach Produkten suchen, sondern bietet Inspiration über Streetstyle-Fotos. Die Kleidungsstücke werden dann mit ähnlichen Produkten aus Partnershops verlinkt.
wuv.de

Paradigmenwechsel für Social Bookmarking
Mister Wong will weg von langweiligen Bookmarks und launcht eine multifunktionelle Browsertoolbar für Firefox, die unter anderem Kommentare und “Likes” zu besuchten Websites ermöglicht und eine Entdeckungsfunktion besitzt.
Netzwertig.com

Web-Mafia droht Online-Shops mit Server-Attacken
Internetkriminalität ist sicher nichts Neues – im Gegenteil: Mittlerweile haben sich ganze “Geschäftszweige” gebildet, die mit immer durchdachteren Abzock-Tricks an das Geld der Nutzer gelangen möchten. Ob “treuhänderische” Wareneinstellungen bei eBay oder Geldtransfers ehemaliger afrikanischer Präsidenten – fast alles ist denkbar. Viel primitiver gehen laut Spiegel nun einige Abzocker zu Werke, die sich explizit an Shopbetreiber richten. Mit einem Droh-Schreiben fordern sie Geld vom Betreiber des Online-Shops. Kommt dieser der Aufforderung nicht innerhalb kürzester Zeit nach, soll der Shop “abgeschaltet” werden.
e-Commerce-lounge.de

Google plant Musikladen
Mit seinem Musikverkauf über das Web landete Apple vor Jahren einen Volltreffer. Noch immer ist iTunes extrem erfolgreich – nun aber droht finanzstarke Konkurrenz.
Financial Times Deutschland

Europa gewinnt an Bedeutung: Mittlerweile 10 Mio Facebook-Nutzer in Deutschland
Am Rande des Entwickler-Treffens “Facebook Developer Garage”, erstmals in London, ließen Facebook-Chef Mark Zuckerberg (Foto) und seine neue EMEA-Chefin Joanne Shields neue Nutzerzahlen durchsickern: So kommen mittlerweile mehr als zwei Drittel der knapp 500 Mio Nutzer von außerhalb der USA, in Europa sollen es bereits 77 Mio sein. In Deutschland zählt das Netzwerk zehn Mio, in UK (26 Mio), Italien (16 Mio) und Frankreich (15 Mio) sind es mangels VZ-Konkurrenz noch mehr.
kress.de

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

  1. Danke für den Artikel der hilft mir bei meinen Bemühungen sicherlich weiter. Wenn ich einen Tipp geben darf. Auf backlink2go.de kann man seine Seite eintragen und durch die RSS Funktion werden auch die einzelnen Seiten verlinkt.

Aktuelle Meldungen

Alle