Kurzmitteilungen: sMeet, Bailamo, Chocri, Auskunft.de, Qype, Seedcamp, FreiGeist-Award 2010

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Übernahme: Die virtuelle Welt sMeet (www.smeet.com) sichert sich die Domain www.bailamo.de. Wie Anfang April berichtet, ist die poppige 3D-Flirtwelt Bailamo untergegangen. Laut Amtsgericht Charlottenburg wurde […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Übernahme: Die virtuelle Welt sMeet (www.smeet.com) sichert sich die Domain www.bailamo.de. Wie Anfang April berichtet, ist die poppige 3D-Flirtwelt Bailamo untergegangen. Laut Amtsgericht Charlottenburg wurde die Betreibergesellschaft, die Bailamo AG, “auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst”. “Nach dem langen parallelen Aufbau der Unternehmen bedauern wir natürlich, dass das Projekt Bailamo nicht weitergeführt werden konnte. Wir hoffen durch die Übernahme den Bailamo-Nutzern eine neue Art des 3D-Chats zu eröffnen“, sagt Sebastian Funke von smeet.

Anzeige
* Lesetipp: “Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co“. Autor Tamar Weinberg liefert Antworten auf Fragen wie Welche Kanäle muss ein Unternehmen oder eine Organisation heute nutzen, um seine Zielgruppen effektiv zu erreichen? und Wie sieht eine erfolgreiche Positionierung im Social Web aus, und wie gelingt ein lebendiger Austausch mit der Online-Community?
Jetzt bei amazon bestellen

* Wer hat\’s erfunden? Chocri (www.chocri.de), der Anbieter individueller Schokolade, expandiert in die schokoladenverwöhnte Schweiz. Angst haben die Gründer trotzdem nicht: “Wir haben Design- und Geschmackstest mit einer Gruppe Schweizer Schoko-Kenner durchgeführt und die Reaktionen waren durchweg positiv. Besonders die edlen Zutaten wie Echtgoldpulver, kandierte Rosenblätter oder Goji-Beeren kamen dabei sehr gut an.” Mit der Schweiz erobert das Berliner Start-up nun schon den neunten Markt. Bis Ende Mai senkt Chocri die Versandkosten ins Nachbarland auf 4,90 Euro.

* Auskunft trifft auf Bewertung: Der Suchdienst Auskunft.de (www.auskunft.de) kooperiert mit der Bewertungsplattform Qype (www.qype.com). Nutzer, die auf Auskunft.de nach Unternehmen suchen, stoßen ab sofort auch auf deren Bewertungen. Weitere Partnerschaften sollen folgen: “Wir werden im Rahmen unserer offenen Plattform-Strategie nicht selbst Bewertungen einsammeln, sondern Bewertungsportale einbinden. Wir sind sehr stolz mit Qype.com, dem größten Anbieter in Deutschland, den Anfang zu machen”, sagt Sven Schmidt, Mit-Geschäftsführer von Auskunft.de.

* Gründer aufgepasst: Am 16. Juni findet in Berlin das vierte Mini Seedcamp (www.seedcamp.com) statt! Bei der eintägigen Veranstaltung können Start-ups kräftig netzwerken und Kontakte zu Investoren und Mentoren aus dem Internetbereich aufbauen. Außerdem bildet das Treffen die Vorrunde für das einwöchige Haupt-Event in London, bei dem 50.000 Euro und ein Gründungscoaching winken. Im vergangenen Jahr reisten Asgoodas.nu, Paper C, Platogo und Studdex in die englische Hauptstadt. “Erstmals wird es acht Mini Seedcamps geben – neu dabei ist Spanien. Der Erfolg zeigt uns, dass Innovationskraft und ungebrochener Unternehmergeist immer gefragt sind”, sagt Reshma Sohoni, der Geschäftsführer von Seedcamp.

* FreiGeist Award 2010: Am 6. Mai findet – wie berichtet – im Kölner Rheinenergiestadion die FreiGeist Web & StartUp Conference statt. Im Zuge der Veranstaltung, die von Thierhoff Consulting und Censet initiert wurde, wird der erste FreiGeist-Award 2010 an drei innovative und pulsierende Start-ups verliehen. Start-ups aus den Bereichen Internet, Medien, Games, Mobile, Software und IT, die nicht älter als drei Jahre sind, können sich noch bis zum 3. Mai bewerben. Es locken Geld- und Sachpreise! Bewertet werden die Ideen und Geschäftsmodelle der Jungunternehmer durch die Conference-Teilnehmer und durch Jörg Binnenbrücker (DuMont Venture), Marc Ziegler (Mediencluster.NRW), Ingo Franz (Creathor Venture), Steffen Kramer (Google), Hans Wieser (Sun Microsystems), Stephan Jacquemot (Microsoft), Thomas Preuß (Neuhaus Partners), Nicolas Gabrysch (Osborne Clarke), Tobias Böcker (Zilla Medienagentur), Felix Haas (amiando), Volker Wiewer (eCircle), Romy Schnelle (High-Tech Gründerfond), ein Vertreter der NRW.BANK, Richard Geibel (Censet) und Kai Thierhoff (Thierhoff Consulting). Mit dem Code FREIGEISTdeutschestartups können alle ds-Leser 20 % bei den Eintrittspreisen und der „StartUps Präsentationsmöglichkeit“ sparen.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.



  1. Ach

    Smeet wird einfach immer besser.

  2. Pingback: Tweets die Kurzmitteilungen: sMeet, Bailamo, Chocri, Auskunft.de, Qype, Seedcamp, FreiGeist-Award 2010 :: deutsche-startups.de erwähnt -- Topsy.com

  3. War mir irgendwie klar das ich die Domain von bailamo nicht registriert bekomme für unseren 3D Chat ..schade . sMeet war leider schneller :)



  4. LadyGaga

    Was denn für ein 3D-Chat? Hat das was mit Bailamo zu tun? Wird das doch weiter geführt?

  5. Naja das ist halt smeet..schade um bailamo das es weg ist.

Aktuelle Meldungen

Alle