Kurzmitteilungen: smava, Mykona, Tamundo, 12designer, 2bStar.de

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Frischer Fisch statt Kredithai: Die Kreditbörse smava (www.smava.de) angelt sich Cortal Consors als Kooperationspartner. “Wir freuen uns, dass sich mit Cortal Consors eine so renommierte […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Frischer Fisch statt Kredithai: Die Kreditbörse smava (www.smava.de) angelt sich Cortal Consors als Kooperationspartner. “Wir freuen uns, dass sich mit Cortal Consors eine so renommierte Direktbank für unser Produkt entscheidet. smava erschließt einen Markt, der Privatanlegern bisher nicht zugänglich war”, freut sich smava-Geschäftsführer Alexander Artopé. Das Berliner Unternehmen feiert derzeit sein dreijähriges Bestehen und hat gerade den Slogan “Kredite von Mensch zu Mensch” durch “Direkt Kredit.” ersetzt. Außerdem habe man vor kurzem die Gesamtsumme von 25 Millionen Euro an vermittelten Krediten überschritten.

Anzeige
* Lesetipp: iPhone-Programmierung für Einsteiger: Apps für iPhone & iPod touch entwickeln von Anfang an. Mit seinem Einsteigerbuch möchte Autor Ingo Böhme Neulingen den Weg zur eigenen App im AppStore ebnen. Er vermittelt zunächst alle notwendigen Grundlagen zu Mac, Objective-C, und Xcode und Interface Builder, bevor er anschaulich in den Einsatz typischer Aktionen, in die Verwendung von Datenbanken und Frameworks u.v.a.m. einführt.
Jetzt bei amazon bestellen

* Zum munter werden: Garantiert “sortenreinen Kaffee” aus 11 Ländern gibt es bei Mykona (www.mykona.de), dem jungen Berliner Drag&Drop- Kaffeeshop. Gründer Michael Flingelli arbeitete selbst auf verschiedenen hawaiianischen Kaffeefarmen und machte die Leidenschaft für das schwarze Gold nach seiner Rückkehr zum Beruf. “Wir wollen aber nicht nur leckeren Kaffee direkt von der Farm nach Deutschland holen, sondern auch der Kaffeeverpackung ein zeitgemäßes Design ohne Kolonialromantik verpassen.”

* Unikate und Raritäten: Tamundo (www.tamundo.de), der Marktplatz für Sammeln und Seltenes, ändert seine Preisstruktur. Verkäufer, die mehr als 1.000 Euro Umsatz im Monat machen, zahlen nur noch 3,9 % des Verkaufspreises als Provision an Tamundo. Ab 10.000 Euro Umsatz pro Monat verringert sich die Provision auf 1,5 Prozent. Für Kleinanbieter unter 1.000 Euro Umatz bleibt der bisherige Provisionssatz von 4,9 % bestehen.

* Computerspiel-Sounds und mehr: Die Kreativ-Community 12designer (www.12designer.com) erweitert ihr Portfolio um den Bereich “Sound und Multimedia”. Ab sofort können Firmen neben Ausschreibungen in den Bereichen “Design” und “Kommunikation & Konzept” nun auch Kreativlinge für Radiospots, vertonte Slide-Shows und vieles mehr suchen. “Eine gute Kommunikation ist heute mehr als schönes Design und darf auch gerne mal mehr Sinne als nur die Augen ansprechen. Die Kommunikation im Web ist interaktiver geworden, hier haben viele Unternehmen Nachholbedarf”, sagt Gründerin Eva Missling.

* “Celebrate your Lifestyle” lautet das Motto von 2bStar.de (www.2bstar.de), der Plattform für Lifestyle, Wellness, Mode und Trends. Diesen Slogan hat das Hamburger Unternehmen auf sich selbst angewendet und sich in ein neues Outfit geschmissen. Edles Schwarz mit frischem Pink ist die neue Farbkombination, die zum Hingucker für die eigene Zielgruppe werden soll. “Als Accessoires bieten wir: Absolute Frische in unseren neuen redaktionellen Bereichen, Exklusivität in der Rabatt-Vielfalt, Individualität in unseren Angeboten und nicht zuletzt auch Seriösität”, verspricht Geschäftsführerin Viola Werner.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle