Die Woche im Rückblick 48/2009

Artikel der Woche Unser Artikel “Club of Style geht als Fashion4Home an den Start” sammelte in den vergangenen sieben Tagen erwartungsgemäß die meisten Klicks ein und steht somit an der Spitze unserer wöchentlichen […]

Artikel der Woche
Unser Artikel “Club of Style geht als Fashion4Home an den Start” sammelte in den vergangenen sieben Tagen erwartungsgemäß die meisten Klicks ein und steht somit an der Spitze unserer wöchentlichen Klickparade. Anders als angekündigt, geht der neueste Online-Shop aus dem Hause Rocket Internet, dem Inkubator der Samwerbrüder Alexander, Marc und Oliver nicht unter dem Namen Club of Style, sondern als Fashion4Home an den Start. Das Gründerteam von Fashion4Home besteht aus Christoph Cordes, Marc Appelhoff und Just Beyer. Gemeisam will das Trio Designmöbel und Einrichtungsgegenständen über das Netz verkaufen.

Anzeige
Übersetzung gesucht? 15 % Rabatt für alle ds-Leser bei tolingo. Mit wenigen Mausklicks kann jeder Nutzer beim Übersetzungsmarktplatz tolingo schnell und einfach Übersetzungsarbeiten in Auftrag geben. Leser von deutsche-startups.de können tolingo mit Sonderkonditionen nutzen. Am Ende des Bestellvorganges den Gutscheincode ds-coupon eingeben und 15 % Rabatt sichern.
Mit ds bei tolingo sparen

Bild der Woche
Die beiden Gutscheinpony-Macher sind unser Bild der Woche. Das Foto stammt aus unserer Fotogalerie zu “Echtzeit Berlin IV“, unserer eigenen Veranstaltung. 191 Gäste durften wir diesmal begrüßen. Alle haben fleißig um die Wette genetzwerkt.

Suchbegriff der Woche
An der Spitze unserer Suchbegriffscharts steht auch in dieser Woche “echtzeit berlin”. Auf den weiteren Plätzen folgen “startups marketing”, “amiando gründer” und “mirapodo”.

Tweet der Woche
In der vergangenen Woche wurde unser Artikel “6 Gründe für Inhouse-SEM – Gastbeitrag von Gerald Schönbucher von Hitmeister” am häufigsten via Twitter verbreitet. Und: Folgen Sie uns schon bei Twitter? Für alle Freunde von Twitter bieten wir zwei Profile an: DStartups bietet alle aktuellen Artikel von deutsche-startups.de und bei azrael74 gibt es neben Hinweisen auf neue Meldungen auch noch allerlei persönliches vom Verfasser dieser Zeilen.

Schon Fan?
Wer auch bei Facebook immer die aktuellsten Neuigkeiten von deutsche-startups.de lesen möchte, sollte sich uns auf unserer Fanseite anschließen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.