Kurzmitteilungen: Microshooting, AdiCash, PeterZahltAus.de, tamola.de, billomat, Beatboat.de

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Aus- und Umbau: Der Kapitalgeber bmp ist beim Foto-Marktplatz Microshooting (www.microshooting.de) ausgestiegen. “Die Beteiligung wurde im Rahmen eines Management Buy Back für einen symbolischen Preis […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Aus- und Umbau: Der Kapitalgeber bmp ist beim Foto-Marktplatz Microshooting (www.microshooting.de) ausgestiegen. “Die Beteiligung wurde im Rahmen eines Management Buy Back für einen symbolischen Preis veräußert, nachdem die Finanzierung seitens bmp wegen eines fehlenden \’Proof of Concept\’ eingestellt worden war”, teilt das Unternehmen mit. Beim Behavioral-Targeting-Dienstleister Nugg.ad (www.nugg.ad) stockte bmp seinen Anteil durch die Übernahme bestehender Anteile dagegen auf. Die Beteiligung an der SkeplyFirmowe.pl verkaufte bmp an die “bereits in Kooperation befindliche bmp-Beteiligung Nokaut.pl”.

Anzeige
* Am 25. November findet zum vierten Mal unser Netzwerktreffen Echtzeit Berlin statt. Damit Echtzeit Berlin ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups aller Art, die sich und ihr Unternehmen auf unserem exklusiven Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die verschiedenen Sponsorenpakete. Für jeden – auch für den kleinen Start-up-Geldbeutel – ist ein passendes Paket dabei.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

* Übernahme: Das Online-Bonusprogramm AdiCash (www.adicash.de) schluckt PeterZahltAus.de (www.peterzahltaus.de), das Online-Bonusprogramm aus dem Hause GoYellow Media. Die Startupper haben mit dem Münchner Unternehmen bereits einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der die Übernahme der Kunden regelt. Wie bereits – kurz gemeldet – muss sich AdiCash dagegen von seinem Namen trennen. Der Handelsriese Aldi mag nämlich gar nicht. Der neue Name soll schon bald bekannt gegeben werden.

* Bonusprogramm meets Charity: Der Cashback-Anbieter tamola.de (www.tamola.de) zeigt sich im neuen, übersichtlicheren Gewand und mit weiteren Funktionen. Nutzer erhalten auf Wunsch nun einen Newsletter und bekommen für jede erfolgreiche Freundschaftseinladung 5 Euro. Außerdem können Mitglieder ihren Bonus ab sofort einer Hilfsorganisation zukommen lassen: Zur Auswahl stehen betterplace.org und Amnesty International. “Weitere innovative Pläne liegen bereits in der Schublade”, verrät Geschäftsführer Markus Winter.

* Der Rechnungsdienst billomat (www.billomat.com), mit dem Nutzer Rechnungen sowie Angebote erstellen, verwalten und versenden können, trumpft mit vielen neuen und überarbeiteten Funktionen auf. Ab sofort können Nutzer beispielsweise ihre Rechnungslayouts stark individualisieren und an das eigene Corporate Design anpassen. Außerdem kann der Steuersatz für jede Rechnungsposition separat eingestellt werden, Adressformate gibt es nun für über 60 Länder und verschiedene Währungen. “Durch die komplette Überarbeitung haben wir Billomat noch sicherer, schneller sowie zuverlässiger und damit fit für die Zukunft gemacht”, sagt Geschäftsführer Simon Stücher.

* Mit Beatboat.de (www.beatboat.de) geht ein Preisvergleich für Musik-Downloads an den Markt. Das Berliner Unternehmen vergleicht für jeden Song und jedes Album die Preise der Download-Portale iTunes, Amazon, Jamba und Musicload. Nach Ermittlung des günstigsten Anbieters wird der Nutzer auf die jeweilige Plattform verlinkt. Gegründet wurde der Dienst von weeaar, der Berliner Entwicklerfirma um Marcel Alburg.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

  1. Pingback: Tweets die Kurzmitteilungen: Microshooting, AdiCash, PeterZahltAus.de, tamola.de, billomat, Beatboat.de :: deutsche-startups.de erwähnt -- Topsy.com

  2. Die Idee hinter PeterZahlAus erinnert mich ein wenig an das Startup “Yingiz.com”, das bereits vor einigen Jahren auf den Markt kam, oder irre ich?

  3. Pingback: Schließung des Portals microshooting : picturetom ®

  4. Pingback: Aus Adicash wird Andasa :: deutsche-startups.de

  5. im prinzip irrst du nicht. Das war zwar ein wenig anders, aber vom Ding her das gleiche

  6. da gab es schon das ein oder andere projekt mit der gleihen idee. Wichtig ist da glaube ich vor allem, wie man die Sache im Detail angeht.

  7. @ Klaas : vor allem auch das man ehrgezig dahinter steht und nicht sofort aufgibt;)

Aktuelle Meldungen

Alle

Profile in diesem Artikel