Kurzmitteilungen: idivus, DJTunes, mite, vesseltracker, Webfuture Award, Hamburg@work

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Tabuthema Tod: Die Dienstleistungsplattform idivus (www.idivus.com) ermöglicht Nutzern, im Falle ihres Ablebens den eigenen Onlinebesitz an Vertrauenspersonen weiter zu leiten. Nutzer geben bei idivus alle […]
Kurzmitteilungen: idivus, DJTunes, mite, vesseltracker, Webfuture Award, Hamburg@work

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Tabuthema Tod: Die Dienstleistungsplattform idivus (www.idivus.com) ermöglicht Nutzern, im Falle ihres Ablebens den eigenen Onlinebesitz an Vertrauenspersonen weiter zu leiten. Nutzer geben bei idivus alle relevanten Kontakte und Logins ein und definieren Personen, die im worst case Zugriff auf die Daten bekommen und alle Kontakte des Verstorbenen informieren können. Auch zu Lebzeiten hat der Dienst einen Mehrwert, indem er Mitgliedern ermöglicht, den Überblick über all ihre Logindaten zubehalten. Die Mitgliedschaft kostet 18 Euro pro Jahr.

Anzeige
optimalprint.de – Es ist bald wieder soweit, die Branche trifft sich in Köln zur Online Marketing Messe am 23. Und 24. September. Haben Sie dabei an Ihre Druckmaterialien gedacht? Sind ihre Visitenkarten noch aktuell? Brauchen Sie noch neue Flyer oder Broschüren? deutsche-startups.de-Leser profitieren von unserem Messeangebot. Für Sie bei optimalprint.de gibt es 100 Visitenkarten GRATIS (hochwertiges 300g Papier – keine Eigenwerbung) und 5€ RABATT mit dem Gutscheincode 5Euro8 bei einem Mindestbestellwert von 20€.

* Die Download-Plattform DJTunes.com (www.djtunes.com) steigt ins Affiliate-Geschäft ein. Jeden vermittelten Download vergütet das junge Unternehmen mit min­destens 20 % des Nettoerlöses. “Marketing durch Partner Programme boomt im Netz. Die Verlinkungen der Kooperations­partner erfolgen im themenrelevanten Zusammenhang und garantieren so die direkte An­sprache einer musikaffinen Zielgruppe”, erklärt Thimo Seidel, Mitbegründer und Geschäftsführer von DJTunes. Rund 650.000 Titel sind nach eigenen Angaben derzeit bei DJTunes verfügbar.

* Zeit ist Geld: Das Projektzeiterfassungsprogramm mite (www.mite.yo.lk) bringt mit mite.desk ein weiteres Tool heraus. Der Windows-Client ermöglicht seinen Nutzern, die manuelle Erfassung von Zeiteinträgen vom Desktop aus zu tätigen, im eigenen Programmfenster. Somit können User das Programm immer im Blick behalten. Das Werkzeug von Thomas Bandt, dem Geschäftsführer Entwicklung bei 69° media solutions, kostet für Einzelnutzer 14,90 Euro.

* Ahoi! Der Hamburger Schiffspositionsdienst vesseltracker.com (www.vesseltracker.com) öffnet sich für russische Seeleute: Nach Deutsch, Englisch, Holländisch und Chinesisch ist der Service nun auch in Russisch verfügbar. Die maritime Community hat mittlerweile 150.000 Mitglieder und Antennenstandorte in über 200 Häfen auf allen Kontinenten, beispielsweise in Rotterdam, Shanghai und New York. Über die Plattform können Nutzer die Schiffspositionen sämtlicher Schiffe verfolgen.

* Zum dritten Mal findet in diesem Jahr Webfuture Award statt. Der E-Commerce Ideenwettbewerb von Hamburg@work wendet sich an Start-ups und Jungunternehmer die Ideen und Geschäftsmodelle im Bereich Web 2.0, Social Communities und E-Commerce haben. Bis zum 30. September können sich Gründer aus der Metropolregion Hamburg mit Konzepten in diesen Segmenten bewerben. Es locken Preisgeldern in Höhe von insgesamt 25.000 Euro. Das Finale des Webfuture Awards findet am 19. November statt. Deutsche-startups.de unterstützt den Webfuture Award als Medienpartner.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

  1. der erste link enthält wohl eine klammer zuviel..

  2. Idivus erinnernt ein wenig an http://www.mannazza.net/ könnte interessant werden.

    Da drücken ich die Daumen.

    Hut ab vor Vesseltracker, das sind mal richtig gute Zahlen!

  3. Pingback: Twitter Trackbacks for Kurzmitteilungen: idivus, DJTunes, mite, vesseltracker, Webfuture Award, Hamburg@work :: deutsche-startups.de [deutsche-startups.de] on Topsy.com

Aktuelle Meldungen

Alle