Wo sitzen die ds-Leser?

Tagtäglich besuchen mehrere tausend Menschen deutsche-startups.de. Immer wieder wollen interessierte Leser von uns wissen, wo denn die meisten Leser herkommen. Diese Frage möchten wir mir dieser Landkarte, die wir anhand unserer Google Analytics-Daten […]
Wo sitzen die ds-Leser?

Tagtäglich besuchen mehrere tausend Menschen deutsche-startups.de. Immer wieder wollen interessierte Leser von uns wissen, wo denn die meisten Leser herkommen. Diese Frage möchten wir mir dieser Landkarte, die wir anhand unserer Google Analytics-Daten erstellt haben, nun klären. Die Auswertung gilt für die ersten sieben Monate dieses Jahres. Wenig überrrachend, kommen die meisten unserer Leser (17,12 %) aus Berlin, der Start-up-Hauptstadt. Auf den weiteren Medaillenplätzen folgen München (11,16 %), Hamburg (9,22 %) und Köln (6,37 %). Auf den ersten vier Plätzen stimmt diese Auswertung somit mit der Verteilung der Start-up-Städte exakt überein. Danach gibt es einige Überraschungen – beispielsweise Mannhein auf dem neunten und Hannover auf dem zehnten Platz. Traurig sieht es bei der Leserverteilung im Osten aus: Leipzig kommt erst auf dem elften Platz, Dresden auf dem achtzehnten. Das Ruhrgebiet schaffte den Sprung in die Top Ten ebenfalls nicht: Essen (13), Bochum (15), Dortmund (16) folgen dicht aufeinander. Duisburg schafft es nur auf Rang 27.


Landkarten erstellen mit StepMap

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. hallo Alex, Leser Nummer 4 (Köln) bin ich…

    Grüße

  2. Pingback: Woher kommen die Besucher von Fernstudium-Infos.de? - Fernstudium-Infos.de

  3. Pingback: Liveshopping Aktuell - Woher kommen unsere Besucher / Liveshopping blog / Aktuelle Liveshopping News

  4. Euer Leser-Verteilungs-Städte-Ranking stimmt auch mit unserer Startup-Karte, bzw. Startup-Datenbank überein. Die Cluster liegen in Berlin, München, Hamburg und in der Rhein-Ruhr-Region. vgl. http://www.ajaxpartner.de

  5. Das Berlin die Hauptstadt der Startups ist, ist ja auch kein Geheimnis, aber das bei eurer Analyse, gleich danach München kam, das wundert dann doch schon.



  6. Alexander

    Technisch ist das aber Unsinn: Die IT-/ Internet-Infrastruktur sitzt nun mal in den Großstädten. So ist meine IP in Berlin lokalisiert, obwohl ich 300km weiter weg am Computer bin. Außerdem ergibt so eine Liste ohne Brücksichtigung der Bevölkerungsdichte keinen Sinn!



  7. Tom

    Minga,

    Ist halt auch schön und hat den Vorteil, dass sowohl Finanzen, als auch große konzerne und Verlage hier vor Ort sind :-)

    Muenchen ist vielmehr B2B wie B2C aus diesem Grunde!

  8. Ich hatte letztes Jahr mal eine StartUp-Karte auf Basis der Impressumsinfos angefertigt. Da StartUp Büro und rechtliche Impressumadresse nicht immer übereinstimmen und alle Flashseiten nicht scanbar ist, war es aber vergebene Liebesmüh.

    Immerhin zeigt auch diese Karte die Ballungszentren!
    http://wingi.de/startups.html

  9. @Alexander: 300km neben Berlin: Sei dir da nicht sicher, man kann anhand der IP ziemlich genau die Position bestimmen. Such mal “ip to geo location script”.



  10. Thorsten

    Da muss eine Weltkarte her, ich verfolge euch von Madrid aus.
    Viele Gruesse,
    Thorsten

  11. Die Ossis arbeiten mehr und länger* und vergessen dabei manchmal ihr Informationsbedürfnis zu befriedigen. Herzliche Grüße aus der Ostmetropole Leipzig. @Alexander: Kannst Du nicht für die Nummer 11 eine Ausnahme auf der Karte machen?

    * Beweis: Wenn ich 8:00 Uhr in München anrufe ist noch keiner da. Wenn ich meine Wiedervorlage dann 19:00 Uhr rauskrame sind schon wieder alle weg. Vielleicht ist in der Zeit dazwischen auch keiner da? Na, das probier’ ich doch gleich mal aus…



  12. Mitch

    Super, ich hab das gerade mal gestest mit

    http://www.dnsstuff.com/

    Ergebnis:
    Your IP Address: *.*.*.*
    Located near: BERLIN, BERLIN (DE)

    ABER: Ich sitze in MAINZ…? Wenn Ihr das von Berlin assimilierte Rhein-Main-Gebiet rausrechnet, rutschen wir bestimmt nach oben… ;)

  13. Pingback: Wozu dienen Karten? « StepMap Blog

Aktuelle Meldungen

Alle