Fünfzehn Fragen an Stephan Bayer von sofatutor

Was bedeutet es Ihnen, Ihr eigener Chef zu sein? Mit Verantwortung wächst die Motivation, an die eigenen Grenzen zu gehen. Meine Lernkurve zeigt seit zwei Jahren steil nach oben. Ich kann mich persönlich […]

Was bedeutet es Ihnen, Ihr eigener Chef zu sein?
Mit Verantwortung wächst die Motivation, an die eigenen Grenzen zu gehen. Meine Lernkurve zeigt seit zwei Jahren steil nach oben. Ich kann mich persönlich sehr gut entwickeln.

Bei welcher Gelegenheit kam Ihnen die Idee zu Ihrem Start-up?
Ich habe am Abend vor einer Prüfung prokrastiniert und ein Video über das “Totale Differential” gedreht, statt zu lernen. Die Entscheidung zur Gründung fiel mit meinem Mitgründer Andreas Spading.

Woher stammte das Kapital für Ihr Unternehmen?
Business Angels und ein Exist Gründerstipendium. Zusätzlich verdienen wir Geld durch Videoproduktionen, die sofatutor als Agentur erledigt. Wer mal ein gutes Video für iPitch braucht, soll sich melden.

Was waren bei der Gründung Ihres Start-ups die größten Stolpersteine?
Schlechte Gründerberatung hätte uns fast dazu gebracht, die Idee wieder aufzugeben. Eine Beraterin meinte: “In den letzten zwei Wochen waren drei Teams mit der selben Idee bei mir”. Sie hatte die Idee leider nicht verstanden. Beim filmischen Lerndienst können sich Nutzer mit kurzen Videos auf eine Prüfung vorbereiten bzw. Hilfe bei den Hausaufgaben bekommen. Zum Start geht es bei den meisten sofatutor-Videos um Mathematik.

Was würden Sie rückblickend in der Gründungsphase anders machen?
Schneller mit allen relevanten Menschen aus dem Markt ins Gespräch kommen. Selbstbewusst und ohne Angst vor Ideenklau.

Jedes Start-up muss bekannt werden. Welche Marketingspielart ist für Sie besonders wichtig?
SEO und SEM sind ein großes Thema. Außerdem sind wir präsent an Schulen und bei Nachhilfelehrern.

Welche Person hat Sie bei der Gründung besonders unterstützt?
Unsere Business Angels sind sehr gut. Neben finanzieller Unterstützung erhalten wir viel guten Rat.

Welchen Tipp geben Sie anderen Gründern mit auf den Weg?
Sucht euch Business Angels, die es sich leisten können, Angel zu sein!

Sie treffen den Bundeswirtschaftsminister – was würden Sie sich für den Gründungsstandort Deutschland von ihm wünschen?
Motivationsreisen ins Silicon Valley für alle deutschen Gründer!

Was würden Sie beruflich machen, wenn Sie kein Start-up gegründet hätten?
Helfen, Teach First Deutschland aufzubauen.

Bei welchem deutschen Start-up würden Sie gerne mal Mäuschen spielen?
Bei bettermarks.com.

Sie dürften eine Zeitreise unternehmen: In welche Epoche reisen Sie?
Ich würde in die Zukunft reisen.

Sie haben eine Million Euro zur persönlichen Verfügung: Was machen Sie mit dem ganzen Geld?
Ich würde das Geld in unsere Firma stecken. Schließlich ist sofatutor seit zwei Jahren mein Lebensmittelpunkt.

Wie verbringen Sie einen schönen Sonntag?
Ich schlafe aus, denn die Nacht war lang. Am Nachmittag treffe ich mich mit Freunden auf ein spätes Frühstück. Wir gehen noch ein Bier trinken und abends sehen wir einen guten Film.

Mit wem würden Sie sich gerne einmal auf einen Kaffee oder ein Bier verabreden?
Fred Wilson

Zur Person
Stephan Bayer studierte Sozialwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität in Berlin und gründete gemeinsam mit Andreas Spading sofatutor (www.sofatutor.com). Beim filmischen Lerndienst können sich Nutzer mit kurzen Videos auf eine Prüfung vorbereiten bzw. Hilfe bei den Hausaufgaben bekommen. Zum Start geht es bei den meisten sofatutor-Videos um Mathematik.

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.



  1. Angelos

    >>Eine Beraterin meinte: “In den letzten zwei Wochen waren drei Teams mit der selben Idee bei mir”.<<

    Zitat Theo Lieven:

    Berater sind wie Menschen die noch nie Sex hatten und einem 50 Stellungen erklären möchten.

  2. Pingback: Hausbesuch bei Sofatutor :: deutsche-startups.de

  3. Pingback: Bei welcher Gelegenheit kam Ihnen die Idee zu Ihrem Start-up? – Best of Fünfzehn Fragen an :: deutsche-startups.de

  4. Pingback: Welchen Tipp geben Sie anderen Gründern mit auf den Weg – Best of Fünfzehn Fragen an /// cm3c.feed

Aktuelle Meldungen

Alle