Finanzspritze für Concert Online

Musik für und mit Millionen: Earlybird steigt beim Livemusikdienst Concert Online (www.concert-online.com) ein. Der bekannte Risikokapitalgeber investiert rund zwei Millionen Euro. Rund 1,3 Millionen Euro kommen von den bestehenden Gesellschaftern – darunter DuMont […]

Musik für und mit Millionen: Earlybird steigt beim Livemusikdienst Concert Online (www.concert-online.com) ein. Der bekannte Risikokapitalgeber investiert rund zwei Millionen Euro. Rund 1,3 Millionen Euro kommen von den bestehenden Gesellschaftern – darunter DuMont Venture und der Business Angel Klaus Wecken. Über Concert Online, welches von Music Networx, betrieben wird, können Onliner gegen eine kleine Gebühr Konzertfilme und Livemitschnitte in voller Länge als Download beziehen. Im Angebot sind Gruppen und Künstler wie Die Toten Hosen, Peter Maffay und Marilyn Manson. “Die Wertschöpfung in der Musikindustrie geht zurück zu Live-Veranstaltungen. Music Networx bietet Zugang zu qualitativ hochwertiger Live-Musik und knüpft damit an diesen Industrietrend an. Hinzu kommt, dass Gerrit Schumann ein erfolgreicher Serienunternehmer ist. Wir haben Herrn Schumann bereits im Rahmen unserer Beteiligung an element5, das an Digital River verkauft wurde, sehr zu schätzen gelernt”, sagt Earlybird-Partner Hendrik Brandis.

“Wir haben unsere Bekanntheit bei Live-Acts, Labels und Konzertbesuchern in den letzten Monaten enorm steigern können. Internationale Top-Acts wie beispielsweise Simply Red und Die Toten Hosen sowie Musikfestivals wie zum Beispiel Rock im Park und Rock am Ring setzen schon erfolgreich auf Concert Online”, sagt Mitgründer Schumann. “Unser Ziel ist es, möglichst zeitnah weitere Live-Acts und Veranstaltungen unter Vertrag zu nehmen. Darüber hinaus werden wir unsere Concert Online-Plattform weiter entwickeln, um den Musikfans noch besseren Zugang zu Informationen und Musik ihrer bevorzugten Live-Acts zu ermöglichen. Wir freuen uns, mit Earlybird einen zusätzlichen starken Partner an Bord zu haben.”

Artikel zum Thema
* DuMont Venture investiert in Livemusikdienst Concert Online

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. WOW!! Glückwünsche an unsere ehml. Nachbarn!



  2. Hm

    Live-Mitschnitte sind total überbewertet und meistens einfach Scheiße.
    Und ich lebe davon ;-)



  3. Thomas

    Ich finde die “Berichterstattung” hier auf DeutscheStartups einfach zu unkritisch. Meistens hört sich das nach einer PR Mitteilung an und über die Hälfte des Beitrags sind dann noch wörtliche Zitate von den Machern, die Ihre Idee anpreisen. Wo bleibt die kritische Betrachtung, wo die Recherche (z.B. über Konkurrenten, Pendants im Ausland)? Lieber weniger Meldungen mit mehr Gehalt!

  4. Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ist doch wieder interessant, dass einige VCs doch noch Geld übrig haben :)

  5. Pingback: “Wir bauen Concert Online zu einem umfassenden Informations- und Suchportal zum Thema Musik aus” – Gerrit Schumann von Concert Online im Interview :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle