Kräftige Finanzspritze für BuyVip

Die Shopping-Community BuyVip (www.buyvip.com) hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Unter der Leitung von Kennet Partners investieren Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI), die 3i Gruppe und Active Capital Partners insgesamt 14,9 Millionen Euro in […]

Die Shopping-Community BuyVip (www.buyvip.com) hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Unter der Leitung von Kennet Partners investieren Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI), die 3i Gruppe und Active Capital Partners insgesamt 14,9 Millionen Euro in das junge Unternehmen. Der Löwenanteil der Finanzspritze (11,1 Millionen Euro) stammt von Kennet Partners. “Allgemein ist eine Verlagerung vom Offline-Handel in den Online-Bereich zu beobachten. Dieser Trend bringt beachtliche Möglichkeiten mit sich”, sagt David Carratt, Managing Director von Kennet. “Im E-Commerce ist die Mode, mit einem jährlichen Anstieg von 34 %, der am schnellsten wachsende Teilmarkt. BuyVIP wächst jährlich mit mehr als 300 %. Wir sind davon überzeugt, dass BuyVIP das Team und die Arbeitsabläufe hat, um zu einem bedeutenden Player im Europäischen Markt zu werden.”

Gustavo Garcia Brusilovski, Gründer von BuyVIP, will das neue Kapital zur Expansion nutzen: “Kennet ist der ideale Investor für BuyVIP, aufgrund seiner Internationalisierungs-Expertise und der gemeinsamen Vision zur Etablierung eines europäischen Marktführers. In drei europäischen Ländern sind wir bereits sehr erfolgreich. Wir werden das Kapital nutzen, um in weitere Länder zu expandieren und unsere starken Markenbeziehungen weiter auszubauen.“ Mitgründer Gerald Heydenreichergänzt: “Eine solche Finanzierungsrunde gerade unter den jetzigen Marktverhältnissen zu schließen, unterstreicht unseren Führungsanspruch.”

Artikel zum Thema
* Gruner + Jahr steigt bei BuyVip ein
* Bertelsmann investiert in BuyVip
* BuyVip erhält frisches Kapital

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: exclusified!

  2. Pingback: Dies und Dass | Mail Men

  3. Pingback: Jetzt ist es offiziell: Amazon verkündet Übernahme von BuyVip :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle