Gruner + Jahr steigt bei BuyVIP ein

Nach dem Medienhaus Bertelsmann investiert nun auch Gruner + Jahr (Bertelsmann-Anteil 74,9 %) in die deutsch-spanische Shopping-Community BuyVip (www.buyvip.com). “Wir sehen in der exklusiven Shopping-Community eine erfolgversprechende und zukunftsweisende Geschäftsidee. Mit der Beteiligung […]

Nach dem Medienhaus Bertelsmann investiert nun auch Gruner + Jahr (Bertelsmann-Anteil 74,9 %) in die deutsch-spanische Shopping-Community BuyVip (www.buyvip.com). “Wir sehen in der exklusiven Shopping-Community eine erfolgversprechende und zukunftsweisende Geschäftsidee. Mit der Beteiligung an BuyVIP erweitern wir das Kompetenzfeld von Gruner + Jahr im E-Commerce-Bereich. Wir nutzen die hohe Zielgruppen-Affinität zu verschiedenen Titeln unserer Verlagsgruppe und runden damit unser Serviceangebot für Frauen im Netz perfekt ab”, sagt Volker Breid, Verlagsgeschäftsführer Frauen/Familie/People bei Gruner + Jahr (G+J). BuyVIP ist derzeit in Spanien, Italien und Deutschland aktiv und verfügt nach eigenen Angaben über mehr als 3 Millionen Mitglieder.

Zum Portfolio von Gruner gehören Titel wie “Brigitte”, “Gala”, “Geo”, “Eltern”, “Park Avenue” und “stern”. Gerald Heydenreich, Mitgründer von BuyVIP, freut aich auf viele Synergieeffekte: “Fortan arbeiten wir eng mit einem Partner zusammen, der uns dabei unterstützt, in ganz Europa weitere Bekanntheit zu erlangen. Speziell die Nähe zu den Titeln von G+J Frauen/Familie/People wird uns einen weiteren Wettbewerbsvorsprung sichern.” Sein Onlinegeschäft stärkte Gruner + Jahr zuletzt mit der polnischen Jugend-Community Epuls.pl sowie dem Performance-Marketing-Anbieter Ligatus und der Rezept-Community Chefkoch.de.

An der letzten Finanzierungsrunde von BuyVip waren neben Bertelsmann auch 3i und Molins Capital Inversión (MCI) beteiligt. Die Höhe der Finanzspritze soll im Millionenbereich gelegen haben. Bereits im vergangenen Jahr statteten die Samwer-Brüder mit ihrem European Founders Fund (auch an deutsche-strartups.de beteiligt), 3i, Michael Kleindl sowie Active Capital Partners die geschlossene Shopping-Community mit sieben Millionen Euro aus. Wobei der Großteil (5,75 Millionen Euro) auf 3i entfiel.

Artikel zum Thema
* Bertelsmann investiert in BuyVip
* BuyVip erhält frisches Kapital

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.