• Von Alexander Hüsing
    Donnerstag, 19. März 2009
  • 4 Kommentare
  • -->

    Hausbesuch bei trade-a-game

    Die noch junge Shoppingplattform trade-a-game (www.trade-a-game.de) haust längst nicht mehr in der ersten Büro-WG. Mittlerweile hat das kleine Team ein ordentliches Büro bezogen. deutsche-startups.de hat sich dort mal ganz genau umgesehen. Alle Eindrücke […]

    \'trade-a-game.jpg\'

    Die noch junge Shoppingplattform trade-a-game (www.trade-a-game.de) haust längst nicht mehr in der ersten Büro-WG. Mittlerweile hat das kleine Team ein ordentliches Büro bezogen. deutsche-startups.de hat sich dort mal ganz genau umgesehen. Alle Eindrücke in unserer Fotogalerie.

    Artikel zum Thema
    * trade-a-game knackt Umsatz-Million
    * DuMont und Madsack investieren in Spielekaufplattform trade-a-game

    Alexander Hüsing

    Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle