Kurzmitteilungen: Tripsbytips, HolidayCheck, Tipp24, Freizeitstars.de, freitimer

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Reise-Community Tripsbytips (www.tripsbytips.de) kooperiert mit Urlaub.de. Das Online-Reisebüro integriert die Empfehlungen von TripsByTips in sein Angebot. “Mit unserem neuen Service ergänzen wir das Informationsangebot […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Reise-Community Tripsbytips (www.tripsbytips.de) kooperiert mit Urlaub.de. Das Online-Reisebüro integriert die Empfehlungen von TripsByTips in sein Angebot. “Mit unserem neuen Service ergänzen wir das Informationsangebot auf Urlaub.de um einen wichtigen Baustein, nämlich um die persönlichen Empfehlungen von Reisenden. Positive Erfahrungen mit Hotels, Restaurants oder Tipps von Sehenswürdigkeiten sind wertvolle Informationen für die Reiseplanung”, sagt Matthias Weckermann von Urlaub de. “User generated Content hilft Reisenden perfekt bei der Entscheidungsfindung. Abseits der üblichen Werbebotschaften sagen die Mitglieder von TripsByTips unverblümt, welche Urlaubsziele sich wirklich lohnen”, ergänzt TripsByTips-Chef Uwe Frers.

Anzeige
* Jetzt Jobanzeigen bei deutsche-startups.de zum Sonderpreis schalten: Wer in den kommenden Wochen eine Stellenanzeige bei uns schaltet, bekommt eine weitere kostenlos dazu. Die Anzeigen laufen jeweils 30 Tage und kosten zusammen 150 Euro. Die Stellenanzeigen einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Hier entlang zu unserem Stellenmarkt.

* Jörg Trouvain wird neuer Vorstandschef des Hotel-Bewertungsdienstes HolidayCheck (www.holidaycheck.de). Der derzeitige Senior Vice President für das Europageschäft des Videospielherstellers Activision Blizzard wird seinen neuen Job spätestens am 1. Mai des kommenden Jahres antreten. Vorgänger Hakan Öktem wechselt dann in den Verwaltungsrat der Gesellschaft. Öktem wird daneben als Berater für HolidayCheck-Eigner Tomorrow Focus arbeiten – unter anderem für die geplante neue Finanzplattform, die zurzeit von der Findocs GmbH in Köln entwickelt wird. “Wir freuen uns, dass wir mit Jörg Trouvain einen so erfahrenen und ausgewiesenen Geschäftsführer für das Wachstumsunternehmen gewinnen konnten. Das sind ideale Voraussetzungen, um HolidayCheck gemeinsam mit Friedrich von Scanzoni zu einem bedeutenden internationalen Player weiterzuentwickeln”, sagt Stefan Winners, Vorstandsvorsitzender von Tomorrow Focus.

* Der Online-Lottovermittler Tipp24 (www.tipp24.de) wird seine Online-Werbung für die Vermittlung von staatlichen Lotterien zu Beginn des neuen Jahres in Deutschland einstellen. Grund dafür sei eine Regelung des neuen Glücksspiel-Staatsvertrages, die jegliche Werbung im Internet für Lotterien untersagt, teilt das Unternehmen mit. Das Unternehmen will weiter juristisch gegen dieses Verbot vorgehen. Tipp24 wurde 1999 gegründet und ist in Deutschland, Spanien Italien und Großbritannien aktiv. Um unabhängiger vom Lottogeschäft zu werden investierte die börsennotierte Aktiengesellschaft kürzlich in das Thema Online-Spiele und hob Tipp24games.de (www.tipp24games.de) aus der Taufe.

Anzeige
* Hier könnte Ihre Textanzeige stehen! Über eine Textanzeige bei deutsche-startups.de erreichen Sie wochentäglich rund 3.000 Unique Visitors. Zusätzlich wird diese Anzeige via RSS-Feed verbreitet (über 4.000 Abonnenten). Für ihre Botschaft stehen Ihnen insgesamt 300 Zeichen und eine zusätzliche Zeile (75 Zeichen) für einen Link zur Verfügung. Eine Schaltung kostet zum Start 200 Euro, fünf Schaltungen nur 900 Euro.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

* Der Ausflugszieledienst Freizeitstars.de (www.freizeitstars.de) kooperiert mit T-Online. Das Angebot aus dem Hause Parkteam ist ab sofort neuer Bestandteil der Reiserubrik des Internetriesen. “Damit erhöhen wir deutlich unsere Reichweite und können durch noch mehr Bewertungen, Tipps und Meinungen von Besuchern für Besucher besser bei der objektiven Auswahl helfen, wohin sich ein Ausflug so richtig lohnt”, sagt Alf Brünn, Vorstand von Parkteam, die Freizeitstars.de im Juli dieses Jahres an den Start gebracht hat. Bereits seit 2001 betreiben die Wuppertaler die Freizeit-Plattform Parkscout.de (www.parkscout.de). Jetzt müssen die T-Online-Nutzer den neuen Kooperationspartner in den Untiefen der Plattform nur noch entdecken und annehmen.

* Der Freizeit-Planer freitimer (www.freitimer.net) kooperiert mit mehreren Winter- und Wintersportdiensten wie berge-tirol.at, skigebiete-test.de, bergfex.at und winterparty.de und erweitert sein Angebot um Freizeitinformationen. “Wer nicht weiß, zu was er sich am Wochenende mit seinen Freunden verabreden soll, bekommt in Zukunft hilfreiche Freizeittipps. Wir vereinen damit Freizeitkommunikation und -information”, sagt Gründer Fabian Angerer.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.