Bei deineschokoladen geht’s genussvoll zur Sache

Deutschlands Leckermäuler haben künftig nicht nur bei handelsüblicher Schokolade die Qual der Wahl, sondern auch bei der individuellen Wunschschokoloade. Mit deineschokoladen (www.deineschokoladen.com) steht ein zweiter Online-Shop für individuelle Schokolade in den Startlöchern. Der […]

Deutschlands Leckermäuler haben künftig nicht nur bei handelsüblicher Schokolade die Qual der Wahl, sondern auch bei der individuellen Wunschschokoloade. Mit deineschokoladen (www.deineschokoladen.com) steht ein zweiter Online-Shop für individuelle Schokolade in den Startlöchern. Der Offizielle Startschuss fällt am 22. September. Hinter deineschokoladen stecken die selbstständige Gestalterin Annette Knieling, Mathias Fiedler (Entwickler bei Oxid eSales AG) und Christian Zacharias (Entwickler bei Spreadshirt AG). Die drei Leipziger arbeiten dabei mit dem Chocolatier Arne Homborg zusammen – dieser produziert und versendet die schokoladigen Eigenkreationen der Nutzer. Aus knapp 60 Zutaten wie Sternanis, Leinsamen, Lakritz, Ingwer, Paprika und Ananas können Leckermäuler bei deineschokoladen ihre ganz persönliche Wunschschokolade fabrizieren.

Die Grundlage für alle Eigenkreationen bilden wie beim Konkurrenten Chocri (www.chocri.de) drei Geschmacksrichtungen: weiße Schokolade, Vollmilch und Edelschokolade. Diese dürfen die Nutzer dann nach Herzenslust belegen. Der Preis für die persönliche Schokotafel kann sich sehen lassen: Weiße Schokolade mit Äpfeln und Ananas kostet stattliche 8,20 Euro. Neben den Biozutaten legen die deineschokoladen-Macher viel wert auf das Drumherum. Der Genuss rund um die Wunschschokolade soll sich beim Auspacken fortsetzen. “Unsere Designtasche wurde exklusiv für \’deineschokoladen\’ entwickelt und bietet die ideale Verpackung für deine individuellen Schokoladenkreation.” Jeder Schokolade werde zudem eine Kunstkarte beigelegt, die mit eigenem Grusstext versehen werden könne. Neben solventen Genussmenschen sollen im Schoko-Shop auch Unternehmen fündig werden. Als Weihnachtsgeschenk sind die individuellen Tafeln sicherlich ein Hingucker. Wobei auch hierbei der hohe Preis einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben dürfte.

Artikel zum Thema
* Chocri kredenzt Wunschschokolade

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.