Finanzspritze für Newskraft

Die TowerVenture eG und Karsten Schneider mit seiner Argiv investieren in die noch junge regionale Nachrichten- und Bürgerjounalismusplattform Newskraft (www.newskraft.de). “Hinter Newskraft steht ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell mit hohem Nutzwert”, sagt Schneider, Mitgründer des […]

Die TowerVenture eG und Karsten Schneider mit seiner Argiv investieren in die noch junge regionale Nachrichten- und Bürgerjounalismusplattform Newskraft (www.newskraft.de). “Hinter Newskraft steht ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell mit hohem Nutzwert”, sagt Schneider, Mitgründer des Softwareanbieters Intershop. Bei Newskraft finden Onliner Artikel und Beiträge aus unzähligen Quellen – diese sind nach Kategorien und Themen geordnet. “Newskraft liefert nicht nur Politik aus Berlin, sondern auch den Bericht zum letzten Spiel des städtischen Fußballvereins”, sagt Schneider.

Der Dienst ging Ende des vergangenen Jahres als Ableger der dotSource GmbH an den Start. Seit Januar betreibt die Newskraft GmbH das Angebot. Zu dotSource gehört auch der Live-Shoppingdienst Preisbock – dort sind TowerVenture eG und Karsten Schneider ebenfalls investiert. Über die Zugriffszahlen von Newskraft machen die Betreiber keine Angaben. Gründer und Geschäftsführer Christian Otto Grötsch sagt lediglich: “Unsere Nutzerzahlen sind bereits nach dem ersten Halbjahr höher als erwartet”.

Artikel zum Thema
* Startschuss für Newskraft
* Newskraft sichtet regionale Blogs

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.