Kurzmitteilungen: Xing, BuyVIP, Lokalisten, Gimahhot, MindMeister

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Das Karriere-Netzwerk Xing steigt nach einem Bericht der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” in die Vermarktung ein. “Werbung wird für Xing ein sehr interessantes Thema werden. Wir […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Das Karriere-Netzwerk Xing steigt nach einem Bericht der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” in die Vermarktung ein. “Werbung wird für Xing ein sehr interessantes Thema werden. Wir werden 2008 auf mehreren Standbeinen stehen”, sagt Gründer und Vorstandschef Lars Hinrichs dem Blatt.

* Die Shopping-Community BuyVip und das Social Network Lokalisten kooperieren. Im Rahmen der Zusammenarbeit geht bei den Lokalisten die BuyVIP-Gruppe “Style-Abteil” An den Start. “Durch die Integration von BuyVIP können wir unseren 1,3 Millionen Freunden und Freundesfreunden trendige Fashion-Produkte zu günstigen Preisen anbieten”, sagt Andreas Degenhart, Mitgründer des sozialen Netzwerkes.

* Der Online-Marktplatz Gimahhot bietet seinen Nutzern nun einen gemeinsamen Warenkorb. Die User können somit Produkte von verschiedenen Händler ab sofort gleichzeitig bestellen. Zudem haben die Hamburger “den ganzen Kaufprozess vereinfacht, das Layout der Startseite verbessert und eine neue Suchfunktion” eingebaut.

* Der Mind-Maps-Dienst MindMeister bietet nun auch eine Offline-Komponente an. Mit diesem neuen Angebot können Nutzer losgelöst vom Online-Zugang an ihren Mindmaps arbeiten. Bei der nächsten Einwahl ins Internet, werden sämtliche Offline-Daten mit der Online-Variante abgeglichen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.