Fitter Werbevermarkter Außenwerber Ströer schnappt sich BodyChange

Der Werbevermarkter Ströer schlägt schon wieder zu. Diesmal greift das Unternehmen nach So­ci­al Me­dia In­ter­ac­ti­ve. Zum Unternehmen gehört unter anderem die erfolgreiche Marke BodyChange (auch als imakeyousexy.com bekannt). Details zur Übernahme sind bisher nicht bekannt.
Außenwerber Ströer schnappt sich BodyChange

Wie ein Blick auf die laufenden Fusionskontrollverfahren beim Bundeskartellamt verrät, steht der Außenwerber Ströer, der ohnehin gerade sehr übernahmehungrig ist, vor einem Kon­trol­l­er­werb, also einer Übernahme, von So­ci­al Me­dia In­ter­ac­ti­ve. Zum Unternehmen gehören unter anderem die erfolgreiche Marke BodyChange (auch als imakeyousexy.com bekannt), bei der Tänzer und Choreograf Detlef D! Soost den Fitness-Guru mimt, sowie Klitschko Body Performance mit Boxchampion Wladimir Klitschko.

So­ci­al Me­dia In­ter­ac­ti­ve ist bisher sehr zurückhaltend gewesen in Sachen Außendarstellung. Bekannt ist aber dies: 2014 erwirtschaftete das Unternehmen, das von Fredrik Harkort, Gerhalrd Blöchl, Armin Blöchl, Steffen Matz und Anke Blöchl gegründet wurde, einen Umsatz in Höhe von 6,7 Millionen Euro – siehe “Mit Detlef D! Soost purzeln bei vielen Kunden die Pfunde“. Details zur Übernahme sind bisher nicht bekannt.

Ströer übernahm zuletzt das Hamburger Start-up statista, das Marketing-Unternehmen Regiohelden sowie die Unternehmen Content Fleet, Omnea und KissMyAds. Ganz abgesehen von T-Online und Interactive Media. Mit BodyChange wagt sich der Werbevermarkter nun in ganz anderes Segment. Aus dem einstigen, altbackenen Außenwerber ist damit in sehr kurzer Zeit ein Internet-Unternehmen geworden. Die Strategie dahinter ist klar: Das Unternehmen denkt an seine Zukunft. Durch die Übernahme von BodyChange und Co. wird Ströer nun Wettbewerber von ProSiebenSat – siehe “So baut ProSiebenSat.1 sich ein Fitness-Imperium“.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Close-up of torso of female holding barbells from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle