Lesenswert Start-ups nehmen Banken ins Visier (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Start-ups nehmen Banken ins Visier (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Banken
“Die Internetfirmen haben der Bankenwelt den Kampf angesagt”
“In den nächsten zehn Jahren werden Internet-Firmen den Banken die Kunden abnehmen”, prophezeit Deutschlands Seriengründer Nr 1., Oliver Samwer – und schickt mit Lendico, Zencap, Paymill und Payleven gleich vier Finanz-Startups ins Rennen. So wie er haben 3500 Tech-Unternehmer überall auf der Welt die Banken ins Visier genommen.
Netzökonom

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Sunblock
Project Sunblock bremst Online-Betrüger aus
Das Technologieunternehmen Project Sunblock will Kriminellen das Handwerk legen, die an der Werbung auf Webseiten mitverdienen. Das Start-up aus London und Berlin hat eine Software entwickelt, die sekundenschnell prüft, ob Werbeplätze seriös sind. Der von Sunblock entwickelte Algorithmus filtert Werbeplätze auf zweifelhaften Seiten aus.
Gründerzeit

Auxmoney
Wie Auxmoney versucht, aus Anfangsfehlern zu lernen
Sieben Jahre Markterfahrung und ein Strategieschwenk: Mitgründer Philip Kamp erzählt im Interview, warum bei Auxmoney weiterhin auf P2P gesetzt wird.
Gründerszene

Très Click
Alles was klickt: Ex-Grazia-Mitarbeiterinnen gründen Online-Modemagazin Très Click
Die deutsche Mode- und Beautywelt hat ein neues Online-Magazin: Très Click wurde von zwei Ex-Grazia-Mitarbeiterinnen gegründet und setzt auf virale Inhalte mit Buzzfeed-Charme. Finanzieren soll sich das Portal über Werbung, insbesondere Native Advertising.
Meedia

Blogbox
Mit neuer Strategie zu größerer Reichweite
Trotz vieler hundert partizipierender Blogs hat sich Blogbox, der vor einem Jahr gestartete Blog-Aggregator für das iPad, bislang nicht zu einem Reichweiten-Hit entwickelt. Mit einer neuen Strategie und dem bevorstehenden Debüt einer Android-App hoffen die Münchner, mehr Leser zu erreichen.
Netzwertig.com

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle