You Load GmbH

you-load

  • Firmenname:You Load GmbH
  • URL:http://www.you-load.de/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Marc Breder
  • Gründer:s.o
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Download-Shop
  • Kontakt:support (at) youload (punkt) de

Neueste Artikel

Alle

“Viele VCs sehen nur die Umsatzzahlen” – Marc Breder über seinen Download-Shop Youload und die Konkurrenz

“Viele VCs sehen nur die Umsatzzahlen” – Marc Breder über seinen Download-Shop Youload und die Konkurrenz
Freitag, 12. August 2011 Yvonne Ortmann

Schon seit 2007 stellt der Downloadshop Youload (www.youload.de) MP3s zum Kauf bereit. Viele kennen die Plattform trotzdem nicht. Kein Wunder: Im Gegensatz zu Musicload, (Telekom), Audible.de (Amazon) oder iTunes (Apple) steht kein großer […]

Letzte Kommentare

Marc Breder sagt:Moin zusammen und danke fürs Feedback. Sicherlich sind die Sätze nicht so ausgedrückt wie ich es persönlich erzählen kann aufgrund der Erfahrung der letzten Jahre und den jetzigen Wettbewerbern, wie diese ihre Produkte verkaufen. Danke das man iTunes mit in dieser Branche noch erwähnt, jedoch sind die und bleiben die Nr.1 weltweit. Alleinstellungsmerkmale heutzutage noch zu finden, sind sehr unwahrscheinlich, dazu ist die Branche einfach zu breit gefächert oder man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Zu erwähnen sei noch, das Youload immer noch neben unseren Hauptjobs betrieben wird und nicht als Fulltime Job genutzt werden kann. Daher den Weg einen strategischen VC hinzuzufügen. Youload steht, ist "Proof on Concept" und kann in einem Schritt sofort Europaweit seine Türen öffnen. @Tomas: bei Amazon wird nicht angegeben welche Bitrate es ist. Hoch heißt für mich 320kbit/s, nicht 192 oder 256! Einmaliges einloggen bekommt man momentan nur bei Media Markt, jedoch fehlt bei denen der mobile Bereich. Das meinte ich damit, das man mit einem Zugang alles sofort in den Warenkorb geben kann und gesehen auf den deutschen Markt. Ich weiß das USA anders aussieht was Amazon angeht, nur sind wir hier. Konzentration auf Produkte geschieht gerade: eBooks / Games / Software! @Chezus: wenn ich gefestigten wirtschaftlichen Unabhängigkeit mit Youload erreicht hätte, gehe ich in kein VC Gespräch mehr rein. Denn dann rennt ja die Kiste ;-) @Julian: tja Design..... ziemlich schwierig aber wir sind schon wieder dran etwas zu ändern nur das CI muss halt bleiben. Junge Zielgruppe ist ja auch gerade richtig, denn genau diese müssen zur Legalität erzogen werden. Und die älteren sollen es einfach haben und nach Farben sortiert. Tja und die 20-35jährigen wissen meistens wo man seinen Stuff bekommt und hat auch das Bewusstsein für Content zu bezahlen wenn die Qualität, der Service und die Bedienbarkeit geht. Alles in allem, vielen Dank für die Anregungen. Schauen wir wo ich mit YOULOAD in 2012 stehe. Eins ist klar > vorne! Gruß euer Marc Breder

Julian sagt:Vom Design her setzt die Seite ja anscheinend sehr auf eine junge Zielgruppe. Aber sind diese Digital Natives nicht viel seltener bereits für Inhalte, Musik etc. zu bezahlen? Eventuell sollte Herr Breder auch die Zielgruppen-Ansprache etwas überdenken.

Kurzmitteilungen: Jobmensa, you-load, DotProperty, Camperado, Schulen vernetzt

Dienstag, 9. Dezember 2008 Alexander Hüsing

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Der Studentenjobsvermittler Jobmensa (www.jobmensa.de) nennt erste Zahlen: Innerhalb von fünf Wochen hätten sich über 4.000 registrierte Studenten und 200 Unternehmen beim neuen Dienst eingefunden. “Einige […]

Bei you-load gibt\’s Musik, Hörbücher, Software und PC-Spiele

Dienstag, 18. September 2007 Alexander Hüsing

Das legale Herunterladen von Liedern, Filmen und Spielen ist inzwischen ohne Probleme möglich. Allerdings muss man dabei von einer Plattform zur anderen wandern. Marc Breder und seine Mannschaft wollen dies ab Oktober mit […]