kautionsfrei.de

  • Firmenname:PlusForta GmbH
  • URL:http://www.kautionsfrei.de/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Franz Rudolf Golling, Herzs Krymalowski
  • Gründungsjahr:2008
  • Firmensitz:D?sseldorf
  • Geschäftsmodell:Mietkautionsanbieter
  • Kontakt:info (at) kautionsfrei (punkt) de

Neueste Artikel

Alle

#5um5 “Man kann einem Veganer kein Kobe-Beef verkaufen”

“Man kann einem Veganer kein Kobe-Beef verkaufen”
Donnerstag, 27. April 2017 Alexander Hüsing

Was braucht man für den perfekten Elevator Pitch? “Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eine authentische Überzeugungskraft und der Wille ans Ziel zu kommen die zwei Dinge sind, die einen Pitch erfolgreich machen. Außerdem sollte man wissen, bei wem man pitcht”, sagt Marco Cerqui von Bring.

#5um5 “Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”

“Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”
Dienstag, 11. April 2017 Alexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “Meine wichtigsten Hilfsmittel sind das Projektmanagement-Tool plan.io und die Mails, die ich zur Erinnerung an mich selbst schreibe”, sagt Robert Litwak von kautionsfrei.de.

#5um5 Ein guter Rat: “Nicht zu früh Investoren an Bord holen”

Ein guter Rat: “Nicht zu früh Investoren an Bord holen”
Montag, 10. April 2017 Alexander Hüsing

Was war denn der beste Rat, den Du während Deiner Gründungsphase bekommen hast? “Kompromissbereitschaft zum richtigen Zeitpunkt. Als Gründer tendiert man dazu, sich in die eigene Vision zu knien und riskiert sich festzubeißen”, sagt Claudia Lang von Community Life.

Gründeralltag Gründer-Helden: Batman, Superman, Knight Rider

Gründer-Helden: Batman, Superman, Knight Rider
Montag, 9. Januar 2017 Alexander Hüsing

Wer war der Held deiner Kindheit? “Ganz klar – Superman! In meiner Kindheit nahmen mich meine Eltern mit ins Kino und wir sahen uns ‘Superman’, damals verkörpert von Christopher Reeve, an”, sagt Gary Lin, Gründer der mobilen Marketingschmiede Glispa.

#5um5 “Meine Familie hielt mich für verrückt”

“Meine Familie hielt mich für verrückt”
Freitag, 16. Dezember 2016 Alexander Hüsing

“2009 habe ich meinen sicheren Job in einem Konzern aufgegeben, um ein Start-up aufzubauen. Meine Familie hielt mich zwar für verrückt, wusste aber, dass sie mich von dieser Idee nicht abbringen kann. Ihnen erschien mein Risiko, etwas zu verlieren, größer als die Chance des Gewinns”, sagt Robert Litwak, Mitgründer von kautionsfrei.de.