Flaregames GmbH

Flaregames

  • Firmenname:Flaregames GmbH
  • URL:http://flaregames.com/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Klaas Kersting
  • Gründer:s.o.
  • Gründungsjahr:2011
  • Firmensitz:Karlsruhe
  • Geschäftsmodell:Mobil Reality-Games
  • Kontakt:info (at) flaregames (punkt) com

Neueste Artikel

Alle

flaregames startet Games-Brutkasten Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler

Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler
Donnerstag, 23. Februar 2017 Alexander Hüsing

flaregames investiert 20 Millionen Euro in den Flare Accelerator, einen Brutkasten für Games-Macher. “Das Beteiligungsmodell ist maßgeschneidert auf Produktionen in der mittleren oder späten Entwicklungsphase”, teilt das junge Unternehmen mit.

9 neue Deals DHDL-Coach investiert in immoTerminal und Avance Aire

DHDL-Coach investiert in immoTerminal und Avance Aire
Mittwoch, 31. August 2016 Alexander Hüsing

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um immoTerminal, Avance Aire, parcelLab, CineApp, MeinWoody, Carsale24, flaregames, KRY und foodpanda. Bayern Kapital etwa investiert in parcelLab.

Millionenspritze Flaregames sammelt weitere 9 Millionen Euro ein

Flaregames sammelt weitere 9 Millionen Euro ein
Donnerstag, 5. Juni 2014 Alexander Hüsing

Seit dem Start im Jahre 2011 sammelte das Karlsruher Spiele-Start-up Flaregames, das von Gameforge-Gründer Klaas Kersting ins Leben gerufen wurde, mittlerweile 17 Millionen Euro ein. Neu sind 9 Millionen Euro, die von Accel Partners und T-Venture sowie einem ungenannten Investor stammen.

4 neue Deals: Kreditech, Pumacy Systems, MediNavi, Keen Flare

4 neue Deals: Kreditech, Pumacy Systems, MediNavi, Keen Flare
Freitag, 13. September 2013 Karl Müller

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser […]

Gamesszene im Umbruch: Etablierte Firmen forcieren ihre mobile Zukunft – Bigpoint entlässt 15 % der Mitarbeiter

Gamesszene im Umbruch: Etablierte Firmen forcieren ihre mobile Zukunft – Bigpoint entlässt 15 % der Mitarbeiter
Mittwoch, 24. Oktober 2012 Alexander Hüsing

Unter den vielen deutschen Spieleschmieden ist Playa Games (www.playa-games.com) noch immer so etwas wie ein Hidden Champion. Wie andere langjährige Spielefirmen unternimmt auch Playa Games derzeit Ausflüge in die mobile Welt. Zunächst brachten […]