Redalpine Venture Partners

  • Firmenname:Redalpine Venture Partners

Redalpine Venture Partners stellt als europaweit tätiger Frühphasen-Investor Venture Capital für „disruptive“ und hochskalierbare Geschäftsideen zur Verfügung. Ziel ist es, talentierten Unternehmern zu helfen, ihre Vision in die Realität umzusetzen. Dabei stellt Redalpine nicht nur die finanziellen Mittel, sondern auch branchenspezifisches Know-How und ein zuverlässiges Netzwerk für den Unternehmenserfolg bereit. Der Fokus liegt dabei auf Unternehmen aus den Bereichen Life-Science und Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT).

Beteiligungen (Auszug)
Number26
Styla
Jodel
Juniqe
Lunaphore
InSphero
Knip
Redbiotec
easySYS
Carthrottle
Trekksoft
Teads

Ehemalige Beteiligungen
Insphero
Biognosys
Veeseo
Redvax (Redbiotec Spin-Off)
Quevita
Triphunter
Trigami
Playyoo

Neueste Artikel

Alle

Deal-Monitor Konferenzdienst Morressier holt sich 1,5 Millionen ab

Konferenzdienst Morressier holt sich 1,5 Millionen ab
Mittwoch, 15. November 2017 Alexander Hüsing

+++ Redalpine Venture Partners sowie Jan Reichelt, Mitgründer des Wissenschaftsnetzwerks Mendeley und Jan Maier, Mitgründer des Forschungsmanagement-Tools Avedas, investieren 1,5 Millionen Euro in Morressier, eine Plattform, die akademische Konferenzen und den wissenschaftlichen Austausch digitalisiert. #StartupTicker

Deal-Monitor Berliner Steuer-Startup Taxfix bekommt 2 Millionen

Berliner Steuer-Startup Taxfix bekommt 2 Millionen
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Der schwedische Investor Creandum und der Schweizer Geldgeber Redalpine investieren 2 Millionen Euro in Taxfix. Mit ihrem Start-up wollen Mathis Büchi, Manuel Stofer und Lino Teuteberg, die bereits smallpdf gegründet haben, den “Markt der Steuer-Software auf den Kopf stellen”. #StartupTicker

Deal-Monitor PropTech-Dienst Home holt sich weitere 3 Millionen Euro

PropTech-Dienst Home holt sich weitere 3 Millionen Euro
Mittwoch, 30. August 2017 Alexander Hüsing

+++ EQT Ventures und Redalpine Venture Partners investieren 3 Millionen Euro in das Berliner PropTech-Start-up Home. Das junge Unternehmen, das Vermieter dabei unterstützt ihre Immobilien zu verwalten, wurde von Moritz von Hase und Thilo Konzok gegründet. #StartupTicker

Deal-Monitor Home gewinnt Redalpine als Investor

Home gewinnt Redalpine als Investor
Dienstag, 11. April 2017 ds-Team

+++ Redalpine Venture Partners investiert in das Berliner PropTech-Start-up Home. Zudem wird das junge Unternehmen, das Vermieter dabei unterstützt ihre Immobilien zu verwalten, von Vito One und sedo-Mitgründer Tim Schumacher finanziell unterstützt. #StartupTicker