StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Shop.co: Kein fetter Exit, eher ein Exitchen!

Shop.co: Kein fetter Exit, eher ein Exitchen!

Shop.co: Kein fetter Exit, eher ein Exitchen!
Dienstag, 22. Mai 2018
VonTeam

Vor wenigen Tagen wurde die Übernahme von Shop.co durch Klarna bekannt. Ein Grund, die Szene-Sektkorken knallen zu lassen, ist dieser Exit aber wohl leider nicht. Kurz nach dem kolportierten Millionenexit steht das Wörtchen Firesale im Raum.

Viral-Hit Tellonym: Die erste Version stand in neun Stunden

Viral-Hit Tellonym: Die erste Version stand in neun Stunden

Viral-Hit Tellonym: Die erste Version stand in neun Stunden
Freitag, 18. Mai 2018
VonTeam

+++ Woche für Woche fährt Cookasa-Gründer André Wollin mit dem Startup Taxi vor und interviewt während der Fahrt Gründer und andere Startupper. Diesmal steigen Maximilian Rellin und Johannes Sorg, die Macher von Tellonym, ins Startup Taxi. #StartupTicker

Klarna kauft erneut zu – diesmal Shop.co

Klarna kauft erneut zu – diesmal Shop.co

Klarna kauft erneut zu – diesmal Shop.co
Freitag, 18. Mai 2018
VonTeam

+++ Der schwedische Paymentdienst Klarna übernimmt das Düsseldorfer Startup Shop.co. Aus dem Umfeld des jungen Startups hieß es schon vor Monaten, dass man einen Exit in Rahmen von rund 50 Millionen anstrebe. #StartupTicker

Jetzt aber wirklich: Home24 geht an die Börse

Jetzt aber wirklich: Home24 geht an die Börse

Jetzt aber wirklich: Home24 geht an die Börse
Freitag, 18. Mai 2018
VonTeam

+++ Der Berliner Möbelshop Home24 plant nun ganz offiziell einen IPO. Und es es eilt, denn das Börsenfenster in Europa scheint sich gerade wieder zu schließen. Home24 will mit dem Börsengang bis zu 200 Millionen Euro einsammeln. #StartupTicker

Berliner Vintage-Marktplatz bekommt 7,5 Millionen

Berliner Vintage-Marktplatz bekommt 7,5 Millionen

Berliner Vintage-Marktplatz bekommt 7,5 Millionen
Donnerstag, 17. Mai 2018
VonTeam

+++ Bonnier Ventures, die Investmentsparte der skandinavischen Mediengruppe, investiert gemeinsam mit den Altinvestoren 7,5 Millionen Euro in Pamono, einen Marktplatz für Vintage-Prdukte und moderne Designklassiker. #StartupTicker

Schon über 10 Millionen flossen in IDnow

Schon über 10 Millionen flossen in IDnow

Schon über 10 Millionen flossen in IDnow
Donnerstag, 17. Mai 2018
VonTeam

+++ G+D Ventures, der Corporate Venture-Ableger der Sicherheitstechnikfirma Giesecke+Devrient investiert einen “signifikanten Millionenbetrag” in IDnow, ein Münchner Startup rund um Video-Identifikation und E-Signing. #StartupTicker

Jodel-Macher und “klassische deutsche Investoren”

Jodel-Macher und “klassische deutsche Investoren”

Jodel-Macher und “klassische deutsche Investoren”
Donnerstag, 17. Mai 2018
VonTeam

+++ Woche für Woche fährt Cookasa-Gründer André Wollin mit dem Startup Taxi vor und interviewt während der Fahrt Gründer und andere Startupper. Diesmal steigen Alessio Avellan Borgmeyer und Tim Schmitz, die Macher der gehypten App Jodel, ins Startup Taxi. #StartupTicker

Vom 85 Millionen-Exit zur Software für Gesprächstraining

Vom 85 Millionen-Exit zur Software für Gesprächstraining

Vom 85 Millionen-Exit zur Software für Gesprächstraining
Mittwoch, 16. Mai 2018
VonTeam

+++ Im Podcast We Hustle Radio interviewt kinoheld-Macher Bernhard Kalhammer regelmäßig spannende Gründer aus der Startup-Szene. In der aktuellen Folge spricht er mit Michael Brehm, Gründer von i2x. #StartupTicker

Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen

Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen

Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen
Mittwoch, 16. Mai 2018
VonTeam

Reno übernimmt die Mehrheit am 2006 gegründeten Marktplatz surf4shoes, der im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 30 Millionen Euro erwirtschaftete. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. #StartupTicker

UNIQA Ventures: Weitere 25 Millionen für Investments

UNIQA Ventures: Weitere 25 Millionen für Investments

UNIQA Ventures: Weitere 25 Millionen für Investments
Mittwoch, 16. Mai 2018
VonTeam

+++ Die österreichische Versicherungsgruppe UNIQA dreht weiter auf. Der neue Ableger UNIQA Ventures soll in den kommenden Jahren weitere 25 Millionen Euro in Startups investieren. Themenfelder sind “FinTech, Health Tech, Smart Home und Mobility”. #StartupTicker

Die Zeit für Börsengänge ist schon wieder vorbei

Die Zeit für Börsengänge ist schon wieder vorbei

Die Zeit für Börsengänge ist schon wieder vorbei
Dienstag, 15. Mai 2018
VonTeam

+++ “Unter Investoren in Europa macht sich Ernüchterung breit. Viele Börsenneulinge in Deutschland notieren unter Ausgabepreis, und bislang wurden bereits mehr als ein Dutzend Börsengänge abgesagt” – berichtet die “WiWo”. #StartupTicker

Millioneninvestment: Eurowings gründet Digital-Tochter

Millioneninvestment: Eurowings gründet Digital-Tochter

Millioneninvestment: Eurowings gründet Digital-Tochter
Dienstag, 15. Mai 2018
VonTeam

Eurowings treibt die Digitalisierung voran. Geplant ist die Gründung einer Digitalfirma, die Eurowings Digital heißen soll. Der neue Ableger, der seinen Sitz in Köln haben wird, soll insbesondere “Eurowings.com in eine stark wachsende Reise-Plattform verwandeln”. #StartupTicker

Cologne Game Farm: Ein neuer Brutkasten für Spieleideen

Cologne Game Farm: Ein neuer Brutkasten für Spieleideen

Cologne Game Farm: Ein neuer Brutkasten für Spieleideen
Dienstag, 15. Mai 2018
VonTeam

+++ Im Wettbewerb mit anderen Games-Metropolen drückt Köln aufs Tempo: Erst vor wenigen Wochen eröffnete der CoWorking-Space Cologne Game Haus. Nun folgt die Cologne Game Farm (CGF), ein Inkubator für Gamesideen. #StartupTicker

TeamViewer-Herausforderer sammelt 6,5 Millionen ein

TeamViewer-Herausforderer sammelt 6,5 Millionen ein

TeamViewer-Herausforderer sammelt 6,5 Millionen ein
Dienstag, 15. Mai 2018
VonTeam

+++ EQT Ventures sowie Business Angels wie Chris Hitchen und Andreas Burike investieren 6,5 Millionen Euro in das Stuttgarter Startup AnyDesk. AnyDesk will quasi TeamViewer als erste Adresse für den Fernzugriff auf Rechner ablösen. #StartupTicker

Helaba gründet Digi-Investor – Zielgruppe: FinTech und Co.

Helaba gründet Digi-Investor – Zielgruppe: FinTech und Co.

Helaba gründet Digi-Investor – Zielgruppe: FinTech und Co.
Montag, 14. Mai 2018
VonTeam

+++ Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen gründet mit Helaba Digital eine Beteiligungsgesellschaft für Startups. Das Helaba Digital-Team interessiert sich vor allem für Startups in der Wachstumsphase aus den Segmenten FinTech, RegTech und PropTech. #StartupTicker