rublys

#Offline Über 15 Startups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 15 Startups, die zuletzt leider gescheitert sind
Dienstag, 17. Juli 2018 Alexander Hüsing

Zwölf Jahre nach dem Start wird DaWanda, ein Marktplatz für Selbstgemachtes, derzeit abgewickelt. DaWanda ist aber nicht das einzige Aus, die einzige Pleite, die es zuletzt in der Startup-Szene gab. Auch BuddyGuard, mifitto und PaperC sind am Ende bzw. kämpfen ums Überleben.

Manuel Zwittag von rublys “Klassische Werbung wird meist als langweilig empfunden”

“Klassische Werbung wird meist als langweilig empfunden”
Dienstag, 26. Januar 2016 Christina Cassala

Rubbellose, wer kennt sie nicht. Mit der Münze das Gummi weggerubbelt und schon scheint der Gewinn zum Greifen nah. rublys hat die Spannung des Konsumenten aufs Handy übertragen. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Zwittag über Rubbellose, Gamification und Cashback-Konzepte.

Premiere in Berlin Techstars Metro Accelerator: 11 Start-ups ziehen ein

Techstars Metro Accelerator: 11 Start-ups ziehen ein
Montag, 12. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Die erste Klasse des Techstars Metro Accelerators steht fest – darunter sind Flowtify, Lunchio und rublys. “Die Teams erhalten jetzt Beratung durch Mentoren, technische Unterstützung, Hilfe bei der Unternehmensplanung, Zugang zu Experten und finanzielle Förderung”, sagt Metro-Chef Olaf Koch.

6 neue Deals: Inventorum, meinKauf, rublys, danato, GameAdTrading, evidero

6 neue Deals: Inventorum, meinKauf, rublys, danato, GameAdTrading, evidero
Donnerstag, 17. Oktober 2013 Karl Müller

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser […]