Reparando

Deal-Monitor ottonova holt sich weitere 15 Millionen Euro

ottonova holt sich weitere 15 Millionen Euro
Montag, 27. März 2017 ds-Team

Im Deal-Monitor gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um ottonova, Beekeeper, NDGIT, Cumulocity, cloudplan, kuenstlerstadt.de, Reparando, Outdoor Broker und Supr. Beekeeper etwa sammelt 8 Millionen ein.

Minderheitsbeteiligung Börsennotierter IT-Dienstleister investiert in Reparando

Börsennotierter IT-Dienstleister investiert in Reparando
Montag, 29. August 2016 Alexander Hüsing

“Reparando ist ein spannendes Investment im stark wachsenden Hardware-as-a-Service Markt und hat uns durch die hervorragenden Prozesse und das starke Wachstum überzeugt”, sagt Klaus Weinmann, Chef von Cancom.

10 brandneue Start-ups Catchys, Lillydoo, Reparando – und mehr heiße Start-ups

Catchys, Lillydoo, Reparando – und mehr heiße Start-ups
Freitag, 29. Januar 2016 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

5 neue Deals Reparando sammelt hohe sechsstellige Summe ein

Reparando sammelt hohe sechsstellige Summe ein
Mittwoch, 27. Januar 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Reparando, Zenmate, Slideflight, Digital Asset und ascribe. Bessemer Venture Partners etwa investiert in Zenmate, unser Start-up des Jahres 2014.

Reparaturservice aus Stuttgart Reparando macht kaputte Handys wieder heil

Reparando macht kaputte Handys wieder heil
Dienstag, 1. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Wir reparieren die Smartphones unserer Kunden schnell und direkt beim Kunden vor Ort”, sagt Vincent Osterloh, Mitgründer von Reparando. Die Unternehmung lässt sich am besten als mobiler Reparaturservice für Smartphones beschreiben.