Kolibri Games

#EXKLUSIV Rocket investiert in Bike24 –  Index vor Einstieg bei cargo.one – Vonovia steht auf Homelike

#EXKLUSIV Rocket investiert in Bike24 – Index vor Einstieg bei cargo.one – Vonovia steht auf Homelike

#EXKLUSIV Rocket investiert in Bike24 –  Index vor Einstieg bei cargo.one – Vonovia steht auf Homelike
Montag, 29. Juni 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Die eKomi-Gründer kaufen die beiden Investoren Goldman Sachs und Tengelmann Ventures raus. 

Insider #80 – Neufund – Wirecard – Medidate – cargo.one – Homelike – bike24 – eKomi – ESOP – Kolibri – eyeo

Insider #80 – Neufund – Wirecard – Medidate – cargo.one – Homelike – bike24 – eKomi – ESOP – Kolibri – eyeo

Insider #80 – Neufund – Wirecard – Medidate – cargo.one – Homelike – bike24 – eKomi – ESOP – Kolibri – eyeo
Montag, 29. Juni 2020
Vonds-Team

Es ist wieder Insider-Tag! Diese Woche gibt es wieder eine neue Folge unseres Podcasts mit Sven Schmidt. Einige unserer Themen: Index vor Einstieg bei cargo.one. Vonovia vor Einstieg bei Homelike. eKomi-Gründer kaufen Investoren raus

BitStone investiert Millionen in aedifion – TriOptoTec bekommt 2 Millionen

BitStone investiert Millionen in aedifion – TriOptoTec bekommt 2 Millionen

BitStone investiert Millionen in aedifion – TriOptoTec bekommt 2 Millionen
Montag, 3. Februar 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: BitStone Capital investiert in aedifion aus Köln. Bayern Kapital, CD-Venture und Co. investieren in TriOptoTec.

Ubisoft kauft Berliner Games-Hit Kolibri Games

Ubisoft kauft Berliner Games-Hit Kolibri Games

Ubisoft kauft Berliner Games-Hit Kolibri Games
Montag, 3. Februar 2020
Vonds-Team

Kolibri Games gehört jetzt zu Ubisoft. Der Kaufpreis ist leider nicht bekannt. Kolibri Games, das ohne Investorengelder ausgekommen ist, erwirtschaftete aber bereits 2018 einen Umsatz von über 38 Millionen Euro aus. Der Kaufpreis dürfte angesichts dieser Zahlen sicherlich in die Millionen gehen.