FemTech

8 spannende Startup-Good Reads, die ihr lesen solltet

8 spannende Startup-Good Reads, die ihr lesen solltet

8 spannende Startup-Good Reads, die ihr lesen solltet
Freitag, 26. Februar 2021
Vonds-Team

Lesenswert bietet einen Überblick über spannende Artikel zu Startup-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien veröffentlicht haben. Heute geht es unter anderem um Finleap, FemTech, Klaus Hommels, NRW und die B2B Food Group.

“Beim Launch hatten wir vergessen, die Payment-Screens einzubauen”

“Beim Launch hatten wir vergessen, die Payment-Screens einzubauen”

“Beim Launch hatten wir vergessen, die Payment-Screens einzubauen”
Dienstag, 2. Februar 2021
VonAlexander Hüsing

Mit Keleya können Schwangere sich auf die Geburt vorbereiten. Derzeit verfügt die App monatlich über 20.000 aktive Nutzerinnen. Im Interview mit deutsche-startups.de spricht Gründerin Victoria Engelhardt über fehlende Payment-Screens, Krankenkassen und Corona.

5 neue Startups, die sich jeder merken sollte

5 neue Startups, die sich jeder merken sollte

5 neue Startups, die sich jeder merken sollte
Dienstag, 12. Januar 2021
Vonds-Team

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: inne, Leeway, Wonderpath, Charles und Polarglow.

FemTech inne bekommt 8 Millionen – wellabe sammelt 3 Millionen ein – EWE kauft Fresh Energy

FemTech inne bekommt 8 Millionen – wellabe sammelt 3 Millionen ein – EWE kauft Fresh Energy

FemTech inne bekommt 8 Millionen – wellabe sammelt 3 Millionen ein – EWE kauft Fresh Energy
Freitag, 4. Dezember 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Blossom Capital, Monkfish Equity, Taavet Hinrikus, Tom Stafford, investieren Millionen Euro in inne.

Dance bekommt 15 Millionen – About You plant IPO – UVC Partners legt 150 Millionen-Fonds auf

Dance bekommt 15 Millionen – About You plant IPO – UVC Partners legt 150 Millionen-Fonds auf

Dance bekommt 15 Millionen – About You plant IPO – UVC Partners legt 150 Millionen-Fonds auf
Donnerstag, 22. Oktober 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter:

#EXKLUSIV Picus investiert in Avi Medical –  Atlantic setzt auf Audry – Benner Holding investiert in Gindumac

#EXKLUSIV Picus investiert in Avi Medical – Atlantic setzt auf Audry – Benner Holding investiert in Gindumac

#EXKLUSIV Picus investiert in Avi Medical –  Atlantic setzt auf Audry – Benner Holding investiert in Gindumac
Montag, 5. Oktober 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Der Walldorfer Software-Konzern SAP übernimmt den österreichischen Marketing-Technlogie-Anbieter Emarsys.

Clue-Aufbau kostete bereits 22 Millionen

Clue-Aufbau kostete bereits 22 Millionen

Clue-Aufbau kostete bereits 22 Millionen
Donnerstag, 24. September 2020
VonAlexander Hüsing

Bis Ende 2018 flossen bereits 28,7 Millionen Euro in die Jungfirma Clue, eine Zyklus- und Fruchtbarkeits-App. Seit dem Start kostete der Aufbau von Clue aber auch bereits schon rund 22 Millionen. Der letzte Jahresfehlbetrag lag bei 6,7 Millionen Euro.

5 Millionen für ecoworks – Maxburg übernimmt metoda

5 Millionen für ecoworks – Maxburg übernimmt metoda

5 Millionen für ecoworks – Maxburg übernimmt metoda
Mittwoch, 8. April 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Comvest, Finlab und das Versorgungswerk Zahnärztekammer Berlin investieren 3 Millionen Euro in Kapilendo.

“Wir sind seit sechs Monaten am Markt und unser Webshop ist meist leergekauft”

“Wir sind seit sechs Monaten am Markt und unser Webshop ist meist leergekauft”

“Wir sind seit sechs Monaten am Markt und unser Webshop ist meist leergekauft”
Dienstag, 26. November 2019
VonAlexander Hüsing

“Weltweit gibt es 1,8 Milliarden menstruierende Menschen”, sagt Julia Rittereiser, die Gründerin des Berliner Startups Kora Mikino. “Ungefähr 1,2 Milliarden Menschen davon sind nicht oder nicht ausreichend mit Monatshygieneprodukten versorgt”.

Seit dem Start kostete Clue bereits 15,3 Millionen – 28,7 Millionen sind aber noch da!

Seit dem Start kostete Clue bereits 15,3 Millionen – 28,7 Millionen sind aber noch da!

Seit dem Start kostete Clue bereits 15,3 Millionen – 28,7 Millionen sind aber noch da!
Dienstag, 21. Mai 2019
VonAlexander Hüsing

Der Aufbau der Zyklus-App Clue, die 2013 gegründet wurde, kostete bereits 15,3 Millionen Euro. Zuletzt lag der Jahresfehlbetrag bei 6,8 Millionen. Auf der Habenseite stehen die bereits erwähnten mehr als 10 Millionen Nutzerinnen. 2017 wirkten durchschnittlich 45 Arbeitnehmer für Clue.

Clue: Mit 8,5 Millionen Euro zu 5 Millionen Nutzern

Clue: Mit 8,5 Millionen Euro zu 5 Millionen Nutzern

Clue: Mit 8,5 Millionen Euro zu 5 Millionen Nutzern
Montag, 19. November 2018
VonAlexander Hüsing

Der Aufbau von Clue kostete bis Ende 2016 bereits rund 8,5 Millionen Euro. Damals verfügte das Startup über rund 5 Millionen Nutzerinnen. Inzwischen sind es deutlich mehr. Geld ist auch noch genug da! Ende 2016 betrug die Kapitalrücklage des Startups 23,4 Millionen Euro.

“Für uns sind Babys die wichtigste Kennzahl!”

“Für uns sind Babys die wichtigste Kennzahl!”

“Für uns sind Babys die wichtigste Kennzahl!”
Donnerstag, 7. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

“Wir sind ein stark missionsgetriebenes Unternehmen, das versucht die Forschung im Bereich der Frauengesundheit voranzutreiben. Daneben haben wir einen sehr datengetriebenen Ansatz. Bei uns stehen das Produkt und die Forschung im Vordergrund”, sagt Ava-Mitgründerin Lea von Bidder.

Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze

Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze

Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze
Mittwoch, 30. Mai 2018
Vonds-Team

+++ btov Partners und SVC, ein Anlagevehikel der Credit Suisse, sowie die Altinvestoren investieren 30 Millionen US-Dollar in das Femtech-Startup Ava, ein hellblaues Armband, das über Nacht getragen werden muss und die fruchtbaren Tage erkennt. #StartupTicker

FemTech – “Wenn das Wort Vagina fällt”

FemTech – “Wenn das Wort Vagina fällt”

FemTech – “Wenn das Wort Vagina fällt”
Montag, 19. März 2018
Vonds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Über die Challenge ein Hardware-Startup aufzubauen

Über die Challenge ein Hardware-Startup aufzubauen

Über die Challenge ein Hardware-Startup aufzubauen
Montag, 5. Februar 2018
VonAlexander Hüsing

“Wir haben 2017 sehr viel gelernt, vor allem welche App-Feature und weiteren Produkte die Zykluskontrolle noch unterstützen können. Das steht 2018 auf der Roadmap und war uns damals so nicht bewusst”, sagt Lina Wüller, Mitgründerin von Ovy.