branding

Gastbeitrag von Eva Missling Branding-Fehler, die Gründer unbedingt vermeiden sollten

Branding-Fehler, die Gründer unbedingt vermeiden sollten
Montag, 6. November 2017 ds-Team

Die Gründung eines eigenen Unternehmens erfordert viel Arbeit, häufig über Monate oder Jahre hinweg. Hierbei stehen harte Business-Fakten im Mittelpunkt, abstrakte Begriffe wie „Branding“ und „Unternehmensidentität“ sind für viele Gründer zunächst zweitrangig.

Gastbeitrag von Paul Jozefak 3 Dinge, um die sich junge Startups nicht kümmern sollten

3 Dinge, um die sich junge Startups nicht kümmern sollten
Donnerstag, 17. März 2016 ds-Team

Der Gedanke an die eigene Brand mit schickem Logo und bedeutungsvollen Claim klingt verlockend, dennoch sind gerade der Aufbau der eigenen Marke und ein zu großer Fokus auf PR und Marketing zu Beginn der Unternehmensgründung verschwendete Zeit.

Offline-Werbung Und plötzlich plakatiert Rocket Internet die ganze Stadt zu

Und plötzlich plakatiert Rocket Internet die ganze Stadt zu
Freitag, 27. Februar 2015 Alexander Hüsing

Im TV ist jeder Werbepause ein Sammelbecken für Start-up-Werbung. Nun kann man den vielen Kampagnen auch auf der Straße nicht mehr entkommen. Rocket Internet plakatiert mittlerweile gefühlt ganz Berlin mit Offline-Werbung für seine neuen Start-ups zu. Plakatwerbung dürfte mehr als ein Hype sein!

Gastbeitrag von Thomas Walter Was Start-ups über Marken-Werbung wissen müssen

Was Start-ups über Marken-Werbung wissen müssen
Montag, 21. Juli 2014 ds-Team

Online-Unternehmen aller Art, die zur echten Marke werden wollen, brauchen TV-Spots, die auf einer relevanten Geisteshaltung aufbauen. Wenn diese Geisteshaltung gänzlich fehlt, ist der Erfolg des Mediainvestment zumindest stark gefährdet. Gastbeitrag von Thomas Walter (Supersieben).