Ressort: Deals

#EXKLUSIV Hotelbetreiber investiert in wiederbelebten Foodservice

Hotelbetreiber investiert in wiederbelebten Foodservice
Dienstag, 5. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die HR Group, zu der auch der Getränkedienst Trinkkiste gehört, steigt bei Kukimi ein. Der Gedanke hinter der Beteiligung von HR Group an Kukimi ist simpel: Wer leckeres Essen bestellt, bestellt vielleicht auch Getränke (und umgekehrt).

Deal-Monitor Infront kauft Sportanbieter XLETIX (bekannt aus #DHDL)

Infront kauft Sportanbieter XLETIX (bekannt aus #DHDL)
Montag, 4. Juni 2018 ds-Team

+++ Die Schweizer Sportmarketingfirma Infront übernimmt XLETIX +++ ING Ventures und die Altinvestoren Speedinvest und UNIQA Ventures investieren 10 Millionen Euro in FinCompare +++ UVC Partners und Capnamic investieren 4,4 Millionen Euro in Innoactive.

Deal-Monitor Münchner VR/AR-Software bekommt 4,4 Millionen

Münchner VR/AR-Software bekommt 4,4 Millionen
Montag, 4. Juni 2018 ds-Team

+++ Unternehmertum Venture Capital Partners (UVC Partners) und Capnamic Ventures investieren 4,4 Millionen Euro in die Münchner Jungfirma Innoactive, einen Anbieter von VR/AR-Software. Kunden wie Volkswagen, MediaMarktSaturn und Deutsche Bahn nutzen Innoactive bereits. #StartupTicker

Deal-Monitor FinCompare legt mit 10 Millionenrunde jetzt so richtig los

FinCompare legt mit 10 Millionenrunde jetzt so richtig los
Montag, 4. Juni 2018 ds-Team

ING Ventures und die Altinvestoren Speedinvest und UNIQA Ventures investieren 10 Millionen Euro in FinCompare. Das frische Kapital soll “in den Ausbau der IT-Plattform sowie in Investitionen in das Team und das weitere Wachstum fließen”. 40 Mitarbeiter wirken bereits für FinCompare. #StartupTicker

Corporates und ihre Strategie Hypovereinsbank: Rückzug aus der Startup-Szene

Hypovereinsbank: Rückzug aus der Startup-Szene
Freitag, 1. Juni 2018 ds-Team

Nach dem Abgang von Peter Buschbeck (Privatkundenvorstand) zieht sich die Unicredit-Tochter Hypovereinsbank nun aus ihren Digital-Beteiligungen zurück. Bei MoneyMap, einem Projekt mit Finleap, ist die HVB bereits ausgestiegen. #StartupTicker

Deal-Monitor anwalt.de sammelt die gescheiterten LegalTechs ein

anwalt.de sammelt die gescheiterten LegalTechs ein
Freitag, 1. Juni 2018 ds-Team

Das LegalTech-Schwergewicht anwalt.de übernimmt FragRobin. Das insolvente LegalTech-Startup, das von Florian Werner geführt wird, positionierte sich als “Anspruchsprüfung und Anwaltssuche”. Zuletzt wirkten 16 Mitarbeiter bei FragRobin. #StartupTicker

Deal-Monitor Zwilling liebt Cuciniale – Flightright kauft Flugrecht

Zwilling liebt Cuciniale – Flightright kauft Flugrecht
Donnerstag, 31. Mai 2018 ds-Team

Im Deal-Monitor gibt es aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es unter anderem um Cuciniale, Getsurance, Superkorb, ProvenExpert.com und Flightright. Cuciniale, 2011 gegründet, etwa entwickelt ein “intelligentes Kochnavigationssystem”.

Deal-Monitor Rebelle geht im schönen Dänemark auf Einkaufstour

Rebelle geht im schönen Dänemark auf Einkaufstour
Donnerstag, 31. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger Startup Rebelle übernimmt seinen skandinavischen Wettbewerber The 2nd Edit. Seit der letzten Finanzierungsrunde ist Rebelle quasi fest in nordischer Hand: Mit Friheden Invest und North East Ventures sind gleich zwei dänische Investoren an Bord. #StartupTicker

Deal-Monitor Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze

Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze
Mittwoch, 30. Mai 2018 ds-Team

+++ btov Partners und SVC, ein Anlagevehikel der Credit Suisse, sowie die Altinvestoren investieren 30 Millionen US-Dollar in das Femtech-Startup Ava, ein hellblaues Armband, das über Nacht getragen werden muss und die fruchtbaren Tage erkennt. #StartupTicker

Deal-Monitor envelio und Valispace bekommen Millionensumme

envelio und Valispace bekommen Millionensumme
Dienstag, 29. Mai 2018 ds-Team

Im Deal-Monitor gibt es aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um envelio, Valispace, niceshops, Picter und apaleo. Redalpine Venture Partners etwa investiert eine ungenannte Summe in das Münchner Startup apaleo.

Deal-Monitor Berliner Factoring-Startup bekommt 12 Millionen

Berliner Factoring-Startup bekommt 12 Millionen
Montag, 28. Mai 2018 ds-Team

+++ Stephan Schambach sowie Targo Commercial Finance, HypoVereinsbank, Berliner Volksbank und die Altinvestoren stellen decimo 12 Millionen Euro zur Verfügung. Der Betrag ist eine Mischung aus Eigen- und Fremdkapital sowie Mezzanine-Finanzierung. #StartupTicker

Exit in Köln Achtstellige Bewertung mit nur 25.000 Euro Einsatz

Achtstellige Bewertung mit nur 25.000 Euro Einsatz
Montag, 28. Mai 2018 ds-Team

+++ Die internationale Digital-Agentur Dept übernimmt die Kölner Agentur factor-a, ein Unternehmen rund um das Thema Marktplatz-Technologie und Markenführung auf Amazon. Zuletzt wirkten rund 100 Mitarbeiter für die Jungfirma. #StartupTicker

Aktuelle Stellenangebote

Alle