#Brandneu

8 neue Startups, die eure Aufmerksamkeit verdient haben

Es ist mal einmal wieder Zeit für neue Startups! Hier einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Heute stellen wir diese Jungunternehmen vor: Taste at Home, Mentify, re:ignite, TravelTermin, heyOrder, SchulGold, Juno und The Cylcleverse.
8 neue Startups, die eure Aufmerksamkeit verdient haben
Donnerstag, 20. August 2020Vonds-Team

Jeden Tag entstehen überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz neue Startups. deutsche-startups.de präsentiert an dieser Stelle wieder einmal einige ganz junge Startups, die zuletzt, also in den vergangenen Tagen, Wochen und Monaten an den Start gegangen sind sowie einige junge Firmen, die zuletzt aus dem Stealth-Mode erwacht sind und erstmals für Schlagzeilen gesorgt haben.

Taste at Home
Das Hamburger Startup Taste at Home bringt die klassische Weinprobe ins heimische Wohnzimmer. Unter Anleitung eines Sommelier können die Nutzer der Jungfirma “die besten Tropfen direkt bei sich Zuhause genießen”. Der Spaß geht ab 39 Euro pro Teilnehmer los.

URL: www.tasteathome.de
Hashtags: #Food #eCommerce
Ort: Hamburg
Gründer: Patrick Kosmala

Mentify
Hinter Mentify verbirgt sich eine E-Learning Plattform für Startups. Die Jungfirma will
“Praxiswissen aus erster Hand von Deutschlands erfolgreichsten Unternehmern, Investoren und Startup-Experten” vermitteln. Das Projekt wird von den PitchGuru-Machern aus Dortmund vorangetrieben.

URL: www.mentify.education
Hashtags:#eLearning
Ort: Dortmund
Gründer: Marius Schreiber, Jannik Müller

re:ignite
Bei re:ignite können sich Gamer plattformübergreifend vernetzen. “Wir sind dein Social Hub, in dem alles rund ums Gaming im Mittelpunkt steht”, teilt Gründer Johannes Herbig mit. Dabei ist es egal, ob es um “Clans, Gilden oder einfach Feierabend-Gaming-Gruppen” geht.

URL: www.reignite.gg
Hashtags: #Tool
Ort: Chemnitz
Gründer: Johannes Herbig

TravelTermin
Bei TravelTermin geht es um Terminvereinbarungen. Zielgruppe sind dabei Reisebüros. Das Startup, hinter dem StepMap-Macher Veit Spiegelberg steckt, verspricht seinen Kunden einen “schnellen und einfachen Weg, um Kunden Terminvereinbarungen anzubieten!”

URL: www.traveltermin.de
Hashtags: #Tool #Travel
Ort: Berlin
Gründer: Veit Spiegelberg

heyOrder
Mit der App von heyOrder kann jeder im Restaurant seiner Wahl mit seinem Smartphone Getränke und Speisen bestellen. Dazu muss man zum Start etwa einen QR-Code am Tisch scannen. Auch die Bezahlung ist über die App möglich. Und es gibt sogar einen Bewirtungsbeleg.

URL: www.heyorder.com
Hashtags:#App #Payment
Ort: Hannover
Gründer: Sean-Andre Steinke, Vincenzo Vazzano

SchulGold
SchulGold will Schülern den Umgang mit Geld beibringen. “Unsere Online-Programme sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lernstile der Schüler zugeschnitten”, heißt es auf der Website. Hinter dem Projekt steckt unter anderem FinMarie-Macherin Karolina Decker.

URL: www.schulgold.com
Hashtags: #eLearning
Ort: Berlin
Gründer: Karolina Decker, Babett Mahnert

Juno
Mit Juno setzt das Gründerehepaar Werner Hoier und Dorothea Utzt (früher Streetspotr) auf ein digitales Erinnerungsalbum für Kinder. Die App erinnert die Eltern unter anderem daran Momente analog zum Alter des Kindes festzuhalten. Das Besondere an Juno ist die integrierte und automatisierte Druckoption.

URL: www.junoapp.co
Hashtags: #App
Ort: Nürnberg
Gründer: Werner Hoier, Dorothea Utzt

The Cylcleverse
Bei The Cylcleverse dreht sich alles um Fahhrräder. Gründer Christian Dauelsberg beschreibt die Plattform als “Fahrrad-Suchmaschine”. Auf der Website finden Onliner Produkte und Gadgets, Rad- und Sportreisen, sowie digitale Angebote aus verschiedenen Online-Shops und von vielen Marken.

URL: www.thecycleverse.com
Hashtags: #eCommerce
Ort: Hamburg
Gründer: Christian Dauelsberg

Tipp: In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über junge, frische und brandneue Startups, die noch nicht jeder kennt. Alle diese Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der bundesweiten Startup-Szene und im besten Fall auf die Agenda von Investoren, Unternehmen und potenziellen Kooperationspartnern. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar sofort abonnieren!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock