#DealMonitor #EXKLUSIV Battery investiert in Lanes & Planes – Die Bahn in Volocopter – Neues Geld für Tier

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Tier Mobility sammelt noch mehr Geld ein. Die Bewertung steigt auf 315 Millionen.
#EXKLUSIV Battery investiert in Lanes & Planes – Die Bahn in Volocopter – Neues Geld für Tier

Im aktuellen #DealMonitor für den 14. Februar werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Lanes & Planes
+++ Der amerikanische Geldgeber Battery Ventures, der auch in omio investiert ist, investiert in das Münchner Startup Lanes & Planes, das von Veit Blumschein und Daniel Nolte (die schon fromAtoB aus der Taufe gehoben haben) gegründet wurde. Connect Ventures, die Flixbus-Gründer und Business Angels wie Andy Goldstein und Thomas Döring investierten zuvor eine siebenstellige Summe in das Business Travel-Startup Lanes & Planes, früher als TripClick Pro bekannt. Details und Hintergründe gibt es nur im aktuellen ds-Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Tier Mobility
+++ Mubadala Capital, der Staatsfonds von Abu Dhabi, der US-Investor Goodwater Capital und die Altinvestoren investierten im Oktober des vergangenen Jahres laut Presseaussendung 60 Millionen US-Dollar in den Berliner E-Scooter-Anbieter Tier Mobility. Wie jetzt bekannt wurde, war das Investment in zwei Tranchen aufgeteilt. In der ersten Tranche flossen 52,5 Millionen Euro in das Startup, nun folgen weitere 22,3 Millionen. Die Bewertung steigt dabei auf 315 Millionen. Details und Hintergründe gibt es nur im aktuellen ds-Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Volocopter
+++ Die Deutsche Bahn investiert über ihre Logistik-Tochter Schenker 20 Millionen Euro in das Flugtaxi-Startup Volocopter, das 2011 von Stephan Wolf und Alexander Zosel gegründet wurde. +++ Zuletzt investierte der chinesische Autokonzern Geely, zu dem auch Volvo und Lotus gehören, gemeinsam mit “neuen und bestehenden Investoren” 50 Millionen Euro in das Startup. Insgesamt flossen bis dahin nun schon 85 Millionen in Volocopter. Das Unternehmen entwickelt elektrisch angetriebenen senkrecht startenden Flugtaxis, um Passagiere zu transportieren. Details und Hintergründe gibt es nur im aktuellen ds-Insider-Podcast. #EXKLUSIV

Heyconnect
+++ Der Logistiker Fiege investiert in das Hamburger Unternehmen Heyconnect. Das 2012 von Florian Curdt und Marcel Brindöpke gegründete Startup bringt Marken und Händler auf Online-Plattformen und “betreut diese dabei, Marktplätze dauerhaft als Vertriebskanal nutzen zu können”. Heyconnect ermöglicht Marken derzeit den Einstieg in über 30 Marktplätze in zehn Ländern. Nach eigenen Angaben betreut das Unternehmen bereits über 150 Marken aus den Bereichen Fashion, Living oder Cosmetics.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock