#StartupTicker #EXKLUSIV flaschenpost-Bewertung liegt bei 272,8 Millionen

Die bekannten Geldgeber Tiger Global, Cherry Ventures, Vorwerk Ventures und Co. investierten zuletzt üppige 50 Millionen in flaschenpost.de. Die Bewertung von flaschenpost.de, dessen Wurzeln im ländlichen Münster liegen, war bisher gemeine Verschlusssache. Bisher!
#EXKLUSIV flaschenpost-Bewertung liegt bei 272,8 Millionen

+++ Das Getränke-Startup flaschenpost.de sammelte in den vergangenen Jahren bereits über 70 Millionen Euro ein. Zudem drängte das junge Unternehmen gerade in den lukrativen Handel mit Alkohol – siehe “flaschenpost setzt mit Bevbox jetzt auf Alkohol“. Zu den Investoren von flaschenpost.de, das von Dieter Büchl gegründet wurde, gehören Tiger Global, Cherry Ventures, Vorwerk Ventures, Movendo Capital und Brightfolk, also Anders Holch Povlsen (Bestseller Group).

+++ Die Bewertung von flaschenpost.de, dessen Wurzeln im ländlichen Münster liegen, war bisher gemeine Verschlusssache. Bisher! Wir können diese nämlich nun enthüllen! Nach Informationen von deutsche-startups.de lag die letzte Bewertung des Unternehmens bei stattlichen 272,8 Millionen Euro. Details und Hintergründe zur Bewertung gibt es nur im ds-Podcast Startup-Insider.

Startup-Insider #61 – flaschenpost.de

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock