#Eventtipp Kölle – Alaaf! Jeck’n’Tech vernetzt karnevalsaffine Gründer

Auch 2020 findet wieder Jeck’n’Tech statt. Im kommenden Jahr wird das Event sogar auf zwei Tage ausgeweitet. Die Jeck’n’Tech-Macher erwarten bis zu 500 Teilnehmer. Zielgruppe sind Digital Professionals, Gründer, Entrepreneure und Investoren.
Kölle – Alaaf! Jeck’n’Tech vernetzt karnevalsaffine Gründer

+++ “Kölns Kultur ist einfach der ideale Nährboden für gutes Networking. Der Sage nach macht man im Karneval die besten Geschäfte. Mich würde nicht wundern, wenn das stimmt”, sagt Marko Nußbaum von TheAppGuys. Die Chance, dies zu überprüfen bietet auch 2020 wieder Jeck’n’Tech, ein Startup-Karnevals-Event, das man 19./20. Februar stattfindet. “We use Cologne’s ‘fifth season’? to organize an exclusive tech event, which brings together regional and international entrepreneurs, corporates, investors as well as friends & family of our partners in Cologne. Our goal is to experience the Cologne carnival like “locals”?, but at the same time to create a high-quality networking and content platform”, teilt der Veranstalter mit.

+++ Die Jeck’n’Tech-Macher erwarten bis zu 500 Teilnehmer. Zielgruppe sind Digital Professionals, Gründer, Entrepreneure und Investoren. Wer sich schon jetzt Tickets sichert, kann ordentlich sparen! Ab dem 11. November, dem offiziellen Startschuss für die Karnevalssaison, wird es deutlich teurer. Hier entlang zum Ticket-Shop von Jeck’n’Tech.

Kölle is e jeföhl – #Köln


In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit über 650 Start-ups, 25 Gründerzentren, attraktiven Investoren und zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt vom Digital Hub Cologne und der Stadt Köln.

Foto (oben): Jeck’n’Tech