Rheinland

#StartupTicker Hier können Mieter in Echtzeit sehen, ob es im Fitnessstudio gerade voll ist

Hier können Mieter in Echtzeit sehen, ob es im Fitnessstudio gerade voll ist
Montag, 2. Dezember 2019 ds-Team

Im Februar wird der neue Kölner Bürokomplex the Ship tatsächlich schon eröffnet. Während einige Büros schon vorher bezugsfertig sind, muss der digitale-Bautrupp noch fleißig arbeiten! “Die ersten IoT-Sensoren wurden bereits verbaut und in Betrieb genommen.”

#Interview “In dieser Anfangsphase sind wir in viele Fettnäpfe getreten”

“In dieser Anfangsphase sind wir in viele Fettnäpfe getreten”
Mittwoch, 20. November 2019 Alexander Hüsing

Metalshub aus Düsseldorf digitalisiert den Metallhandel. “Wir glauben an die Plattformisierung des Rohstoffhandels. Dafür bedarf es Geduld, aber wir sehen schon jetzt große Fortschritte”, sagt Sebastian Kreft, der das Startup gemeisnam mit Frank Jackel gegründet hat.

#Übersicht Über 25 (ganz junge) Kölner Startups, die wir im Auge behalten

Über 25 (ganz junge) Kölner Startups, die wir im Auge behalten
Montag, 4. November 2019 Veronika Hüsing

In der Domstadt Köln gibt es immer mehr Startups. Hier einige spannende – insbesondere sehr junge – Kölner Startups, die wir im Auge behalten. Darunter Jungfirmen wie bergtau, ella, how.fm, Meravando, Pinkbus, Roamlike, snabBus und viamonda.

#Eventtipp Kölle – Alaaf! Jeck’n’Tech vernetzt karnevalsaffine Gründer

Kölle – Alaaf! Jeck’n’Tech vernetzt karnevalsaffine Gründer
Donnerstag, 24. Oktober 2019 ds-Team

Auch 2020 findet wieder Jeck’n’Tech statt. Im kommenden Jahr wird das Event sogar auf zwei Tage ausgeweitet. Die Jeck’n’Tech-Macher erwarten bis zu 500 Teilnehmer. Zielgruppe sind Digital Professionals, Gründer, Entrepreneure und Investoren.

#StartupTicker Gegen die “zunehmende Zersplitterung”! Digital Hub Cologne und NUK verbünden sich

Gegen die “zunehmende Zersplitterung”! Digital Hub Cologne und NUK verbünden sich
Mittwoch, 23. Oktober 2019 ds-Team

Gemeinsam statt einsam! Der Digital Hub Cologne und NUK machen nun gemeinsame Sache! Um das Potential der im Rheinland ansässigen Startups effektiver heben zu können freue ich mehr sehr, dass wir unsere Kräfte nun bündeln können”, sagt NUK-Macher Rainer Virnich.

#Interview Ein Kölner Trio zeigt den Löwen die Zähne #DHDL

Ein Kölner Trio zeigt den Löwen die Zähne #DHDL
Dienstag, 22. Oktober 2019 ds-Team

“Wir waren Anfang 2019 auf Investorensuchen und da kam uns gleich die Idee, uns fur ‘Die Höhle der Löwen’ zu bewerben und die Chance zu nutzen”, sagt Burak Dönmezer, Mitgründer von Wingbrush. Der Kölner hat gemeinsam mit seinen Mitsteitern eine Interdentalbürste erfunden.

#Umfrage “Nicht jeder mag das turbulente Treiben in Berlin”

“Nicht jeder mag das turbulente Treiben in Berlin”
Mittwoch, 16. Oktober 2019 ds-Team

Köln hat seinen festen Platz auf der Startup-Landkarte des Landes! Doch was genau spricht überhaupt für Köln als Startup-Standort? “Der Kölsche Klüngel hat oft einen negativen Ruf, ist in Köln aber oft eine besondere Art des Netzwerkens”, sagt der Rheinländer Alexander Kaiser von pooliestudios.

#Interview “Bei den Gründern steht hier Realismus im Vordergrund”

“Bei den Gründern steht hier Realismus im Vordergrund”
Donnerstag, 26. September 2019 ds-Team

“Die Startup-Szene in Köln ist bodenständig und realistisch. Bei den Gründern steht hier eher Realismus im Vordergrund. Dadurch gibt es hier weniger „Söldner“, die ein Startup gründen, um schnell reich zu werden oder den Lebenslauf zu polieren”, sagt snabBus-Macher Benedikt Kolbinger.

#Hintergrund Wo das Rheinland mal so richtig punkten kann

Wo das Rheinland mal so richtig punkten kann
Mittwoch, 18. September 2019 ds-Team

Im Rheinland, also in Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln, ist schon lange so richtig was los! Vor allem in de Segmenten Advanced Manufacturing und Robotik. Ein Großteil der Startups aus der Region fokussiert sich auf innovative Technologien für Geschäftskunden.

#Hintergrund Ein Startup, das Händlern beim Kampf gegen amazon hilft

Ein Startup, das Händlern beim Kampf gegen amazon hilft
Freitag, 13. September 2019 Alexander Hüsing

“Unser Ziel ist es, die Situation des Einzelhandels gegenüber den großen Online-Anbietern zu verbessern und die Vielfalt des Marktes zu erhalten”, sagt Thomas Jesewski, Mitgründer von aifora. Capnamic investierte Anfang des Jahres bereits 3 Millionen Euro in das Startup.

#Podcast #EXKLUSIV Neunstelliger Exit: Armira, Movinga-Investoren und Zalando-Gründer Robert Gentz kaufen Toniebox

#EXKLUSIV Neunstelliger Exit: Armira, Movinga-Investoren und Zalando-Gründer Robert Gentz kaufen Toniebox
Dienstag, 3. September 2019 ds-Team

Die Münchner Industrieholding Armira, der Movinga-Investor Santo Venture Capital und Zalando-Gründer Robert Gentz kaufen das Düsseldorfer Unternehmen Boxine, bekannt für die Toniebox und die Tonies. Angeblich zahlt Armira mehr als zwei einhalbmal den Umsatz von 2019 als fixen Kaufpreis, also rund 300 Millionen

#Interview “Ameisen, Wasserwanzen, Kakerlaken und so weiter”

“Ameisen, Wasserwanzen, Kakerlaken und so weiter”
Dienstag, 27. August 2019 Alexander Hüsing

Swarm Protein verkauft Insektenriegel. Anders als gedacht und geplant war der Einzelhandel war von Anfang an begeistert vom Produkt der Rheinländer.”Einige Regionen haben die Verhandlungen mit uns schon in unserer Prototypenphase aufgenommen”, sagt Mitgründer Timo Bäcker.

#StartupTicker Meravando vermittelt nur nachhaltige Kreuzfahrten

Meravando vermittelt nur nachhaltige Kreuzfahrten
Mittwoch, 21. August 2019 ds-Team

“Der Vorteil an unserem Angebot ist, dass der genau berechnete CO2-Ausstoß der gebuchten Reise kompensiert wird und wir dadurch eine klimaneutrale Reise garantieren können, ohne dass zusätzliche Kosten für den Kunden anfallen“, erklärt Meravando-Gründer Thomas Tibroni das Konzept hinter seinem Startup.

#StartupTicker Mit bendesk bleiben Corporate Benefits nicht auf der Strecke

Mit bendesk bleiben Corporate Benefits nicht auf der Strecke
Mittwoch, 31. Juli 2019 Alexander Hüsing

Das junge Kölner Unternehmen bendesk, das von von Achim Trude geführt wird, bringt sich als “digitale B2B-Lösung zur Verwaltung von Corporate Benefits” ins Spiel. Die Vorteile für Unternehmen und Arbeitnehmer in Sachen bendesk klingen überzeugend!

#StartupTicker advofirst setzt auf “Mikroberatung auf Anfrage”

advofirst setzt auf “Mikroberatung auf Anfrage”
Dienstag, 30. Juli 2019 Alexander Hüsing

Die junge Kölner Firma advofirst versucht “Mikroberatung auf Anfrage” zu etablieren. “Mit unserem Produkt bieten Sie Ihrem Kunden einen persönlichen Chat, über den Sie Ihre Dienstleistungen berechnen und bezahlen lassen können”, teilen die Rheinländer mit.