#DealMonitor #EXKLUSIV – Redalpine investiert in Enway – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (12. August), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Kehr-Roboter Startup Enway sichert sich eine Investition in unbekannter Höhe.
#EXKLUSIV – Redalpine investiert in Enway – Alle Deals des Tages

Wir starten die neue Woche mit vielen spannenden News und werfen wieder einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Enway
+++ Redalpine Capital investiert gemeinsam mit den Altinvestoren – darunter etwa Atlantic Labs und b10 – in das Berliner Startup Enway, ein Unternehmen rund um autonome Fahrzeuge wie Kehrmaschinen oder Abfallsammelfahrzeuge. Das Junge Unternehmen wurde von Bo Chen, Julian Nordt und Thanuja Ambegoda gegründet. Die Höhe der Investmentsumme ist nicht bekannt. Zuletzt floss aber bereits eine siebenstellige Summe in das Unternehmen. #EXKLUSIV – entdeckt über Startupdetector

VIMATO
+++ Das Hamburger Influencer Marketing Tech-Startup VIMATO, Entwickler einer B2B SaaS-Lösung, die es Unternehmen mithilfe eines Machine-Learning-Verfahren ermöglicht authentische und relevante Micro-Influencer zu identifizieren, sichert sich in einer Seed-Runde eine sechsstellige Finanzierung. Das frische Kapital soll die Weiterentwicklung und Markteinführung der 2018 von Peter Goeke, Florian Brinkmann und Tim Werner gegründeten Plattform vorantreiben.

MotionTag
+++ Das Corporate-Venturing-Unternehmen Wayra, Tocher des Telekommunikationsunternehmen Telefónica, investiert einen mittleren sechsstelligen Betrag in MotionTag, ein Smart-Mobility-Startup und Entwickler von Mobilitätslösungen aus Potsdam. Das Startup, das von Stephan Leppler und Florian Stock gegründet wurde, ermöglicht durch die Analyse von Mobilitätsströmen seinen Kunden, Überlastungen in ihren Netzwerken zu lösen und Services anzubieten, die ein intermodales, reibungsloses und stressfreies Reiseerlebnis gewährleisten.

kompany
+++ UNIQA Ventures und Elevator Ventures, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Raiffeisen Bank International, investieren in kompany, ein RegTech-Plattform aus Wien. Das Unternehmen, das 2012 von Russell Perry gegründet wurde, ist eine Plattform für Global Business Verifizierung und Business KYC, das Unternehmensinformationen in Echtzeit bereitstellt. “Die geplante Finanzierung wird es uns ermöglichen, unsere KI-Fähigkeiten und die auf der Blockchain basierenden Dienstleistungen zu stärken”, so Perry.

Hunter & Co
+++ Der Münchener Company Builder Mantro und weitere Investoren haben sich mit mehreren Millionen Euro an dem Münchner Startup Hunter & Co, Anbieter einer Jagd App von Jägern für Jäger, beteiligt. Mit dem Investment plant das Unternehmen von Markus Ortmann und Lorenz Frey-Hilti das Produkt weiter auszubauen und dieses zum Ende des Jahres auf eine kostenpflichtige Version umzustellen. (Quelle: WiWo)

The Meditation Company
+++ Atlantic Labs und Vela Partners investieren mehr als zwei Millionen Euro in das Berliner Startup The Meditation Company, Anbieter der Meditations-App Meditopia. Das Unternehmen wurde 2017 von Fatih Mustafa Çelebi in Istanbul gegründet.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): ds

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.