#StartupTicker Travel-Überflieger Tourlane bekommt weitere 47 Millionen!

Gerade einmal sechs Monate nach ach der Series B-Runde folgt die Series C-Runde bei Tourlane. Es fließen weitere 47 Millionen US-Dollar. Gerade erst investierten Sequoia und Co. 24 Millionen in das Startup. Über die Hintergründe der erneuten Investmentrunde haben wir im ds-Podcast bereits gesprochen.
Travel-Überflieger Tourlane bekommt weitere 47 Millionen!

+++ Wie bereits Ende April exklusiv berichtet, bekommt das Cyber-Reisebüro Tourlane noch mehr Geld von Sequoia Capital und und Spark Capital. Jetzt ist das erneute Investment offiziell. Nur sechs Monate nach der Series B-Runde folgt die Series C-Runde! Tourlane bekommt nun weitere 47 Millionen US-Dollar. Gerade erst investierten Sequoia und Co. 24 Millionen in das Startup. Über die Hintergründe der erneuten Investmentrunde haben wir im ds-Podcast bereits gesprochen. Seit dem Sequoia-Investment standen die Investoren bei Tourlane Schlange, alle wollen auch in das Unternehmen investieren, um Tourlane noch schneller nach vorne zu bringen. Sequoia und Mit-Investor Spark ließen die Tür aber zu und machen stattdessen selbst mehr Geld locker – bei einer höheren Bewertung. Seit mehreren Jahren sind Julian Stiefel, Mitgründer von Accoleo, und Julian Weselek, zuvor Senior Global Venture Development bei Rocket Internet, mit dem Cyber-Reisebüro Tourlane (früher Akawy) unterwegs. Für Details zum Stand der Dinge bei Tourlane am besten unseren Podcast hören.

Startup-Insider #38 – Tourlane

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Tourlane