#DealMonitor Investoren unterbreiten Scout24 Übernahmeangebot – Unternehmenswert: 5,7 Milliarden Euro – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (15. Februar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Zwei Finanzinvestoren wollen Scout24 übernehmen. Die Scout24-Aktie steigt um 12 Prozent.
Investoren unterbreiten Scout24 Übernahmeangebot – Unternehmenswert: 5,7 Milliarden Euro – Alle Deals des Tages

Der Frühling steht in Berlin, Köln und München in den Startlöchern. Besser kann man wohl nicht ins Wochenende starten. Vorher werfen wir aber noch schnell einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Ciara
+++ UnternehnemerTUM Venture Capital, HW Capital und 10X investieren nach Informationen von deutsche-startups.de in das Münchner Startup Ciara, das von Martin Heibel und Konstantin Krauss gegründet wurde. “Our first step is creating a digital assistant for sales people. An assistant that listens into their conversations, guides the sales guys through their calls with best of breed playbooks, and helps them with useful tips, insights, and information”, teilt das Unternehmen in Stellenanzeigen mit. #EXKLUSIV (entdeckt über unseren Partner Startupdetector).

Gardoré
+++ Der Startup Generator Antler aus Singapur, 5 Business Angels und eine Kundin investieren einen sechsstelligen Betrag in Gardoré, ein auf Business Mode spezialisiertes Fashion Startup aus Kiel. Das Unternehmen wurde 2016 von Laura Cordes und Anna Raabe gegründet. Mit dem Startkapital plant Gardoré unter anderem die Optimierung seiner Plattform. Geplant sei neben Google Ads und Kooperationen mit Arbeitgebern auch Social Media Maßnahmen, um die weibliche Zielgruppe direkt und ohne Streuverluste zu erreichen.

EXIT

Scout24
+++ Die Finanzinvestoren Hellman & Friedman und Blackstone übernehmen Scout24, ein Anbieter von digitalen Marktplätzen für Immobilien und Automobilen, und bieten dem Münchner Unternehmen 46 Euro je Aktie. Der Eigenkapitalwert von Scout24 liegt nach dem Übernahmeangebot bei 4,9 Milliarden Euro. Der Unternehmenswert wird mit 5,7 Milliarden Euro bewertet. Somit entspricht der Angebotspreis einer Prämie von ca. 27,4% auf den unbeeinflussten Aktienkurs von 36,10 Euro am 13. Dezember 2018 sowie einer Prämie von ca. 24,4% auf den unbeeinflussten volumengewichteten 3-Monats-Durchschnittskurs von 37,00 Euro.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.