#Hintergrund Flixbus peilt Bewertung in Höhe von 2,5 Milliarden an

Flixbus sucht bekannlicht derzeit Geld. Das Unternehmen peilt bei der derzeitigen Investmentrunde, bei der auch Rocket Internet in das Unternehmen einsteigen will, eine Bewertung von rund 2,5 Milliarden US-Dollar an. Amerikanische Investoren zeigen sich aktuell noch leicht zurückhaltend.
Flixbus peilt Bewertung in Höhe von 2,5 Milliarden an

+++ Das Unicorn Flixbus peilt bei der derzeitigen Investmentrunde, bei der auch Rocket Internet in das Unternehmen einsteigen will, eine Bewertung von rund 2,5 Milliarden US-Dollar an. Amerikanische Investoren zeigen sich aktuell noch leicht zurückhaltend bei dieser enormen Bewertung und sehen das Unternehmen eher bei rund 2 Milliarden. Was aber auch noch eine stattliche Bewertung für Flixbus ist! Investoren wie General Atlantic, Holtzbrinck Ventures und Silverlake investierten in den vergangenen Jahren rund 283 Millionen Euro in dien Vermittler von Busreisen. Der Umsatz von Flixbus lag 2016 bei rund 352,1 Millionen Euro. Mehr zum Stand der Dinge bei Flixbus gibt es im aktuellen ds-Podcast.

Startup-Highlights #27 – Unser Podcast der Woche

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock