#StartupTicker Eurowings bündelt Digital-Unit in Köln-Mülheim

"Eurowings Digital ist ein deutliches Zeichen für die konsequente Umsetzung der Digitalstrategie von Eurowings",  sagt Oliver Wagner, Geschäftsführer und Chief Commercial Officer bei Eurowings. Die Lufthansa-Tochter wird ihre Digitalaktivitäten dabei im Mülheimer Schanzenviertel bündeln.
Eurowings bündelt Digital-Unit in Köln-Mülheim

+++ Wie bereits mehrfach berichtet, treibt Eurowings derzeit die eigene Digitalisierung voran. “Eurowings Digital ist ein deutliches Zeichen für die konsequente Umsetzung der Digitalstrategie von Eurowings”,  sagt Oliver Wagner, Geschäftsführer und Chief Commercial Officer bei Eurowings. Die Lufthansa-Tochter wird ihre Digitalaktivitäten dabei im Mülheimer Schanzenviertel bündeln. Rund 1.000 Quadratmeter Bürofläche hat das Unternehmen im Carlswerk angemietet. Die neuen Büroflächen sollen bereits im ersten Quartal kommenden Jahres bezogen werden. “Ich freue mich sehr, dass Eurowings Digital ab Anfang 2019 zunächst auf 1.000 Quadratmeternmit 50 Kollegen anzutreffen sein wird. Unser Ziel ist es, innerhalb der nächsten drei Jahre 150 Digitalexperten in Köln Mülheim zu beschäftigen, die Lösungen auf das sich ändernde digitale Kundenverhalten finden und umsetzen.” Der offizielle Start der Digitalfirma ist für Ende dieses Jahres vorgesehen.

Kölle is e jeföhl – #Köln


In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit über 650 Start-ups, 25 Gründerzentren, attraktiven Investoren und zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt vom Digital Hub Cologne und der Stadt Köln.

Foto (oben): Shutterstock