#DealMonitor Millioneninvestment für Münchner Tech-Startup – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (14. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Münchner Construction Tech-Startup reINVENT sichert sich eine Finanzierung im niedrigen siebenstelligen Bereich.
Millioneninvestment für Münchner Tech-Startup – Alle Deals des Tages

Es ist Freitag und wir stellen fest, Weihnachten rückt immr näher. Doch die Szene ist noch nicht in kompletter Feierlaune und deshalb werfen wir wie gewohnt wieder einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

reINVENT
+++ Bayern Kapital investiert einen niedrigen siebenstelligen Betrag in das Münchner Construction Tech-Startup reINVENT. Weitere Investoren sind der High-Tech Gründerfonds, Foundamental und Astutia Ventures. Das Unternehmen wurde 2017 von Julian Stieghorst, David Uhde, Christian Brachert und Valentin Rüchardt gegründet und bietet eine Software an, die bei Bauprojekten den gesamten Kommunikationsprozess mit Gewerken und Kunden digitalisiert. Die neuen Mittel sollen in den Ausbau der Vertriebsstruktur und in die Entwicklung neuer Features für die Software fließen.

HypoVereinsbank
+++ Die HypoVereinsbank zieht ihre Beteiliungen aus deutschen Fintechs zurück. Bereits vor Kurzem hatte das Kreditinstitut seine Anteile an der Solarisbank zurückgezogen, nun folgt auch MoneyMap mit 46%. Diese befinden sich nun im Besitz des Berliner Fintech-Builder Finleap, mit dem die HVB den Vertragsmanager ursprünglich aufgesetzt hatte. Finleap gehören nun gut 90% am Startup.

EXIT

Scout24
+++ Laut der „Financial Times“ soll das milliardenschwere Münchner Unternehmen Scout24, Betreiber der Portale „ImmobilienScout24“ und „AutoScout24“, durch mehrere Finanzinvestoren übernommen werden. Der Wert des Unternehmens an der Börse beträgt knapp 3,9 Milliarden Euro. Nach Bekanntgabe der möglichen Übernahme stieg der Nebenwerteindex MDax um bis zu 17,9 Prozent auf ein Drei-Monats-Hoch von 42,56 Euro.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.