Inspirierende Filme Ein Klassiker unter den Startup-Filmen ist zurück

Mit "Startup - Traue nur dir selbst" ist ein Klassiker unter den Startup- und Hacker-Filmen endlich wieder verfügbar. "Ein atemberaubender Thriller, der bis zur letzten Sekunde fesselt!", schrieb Filmtipp damals über den Kinostreifen.
Ein Klassiker unter den Startup-Filmen ist zurück

Wir legen uns auf die Couch, denn auch gestresste, Gründer, Startupper und Investoren müssen einmal entspannen. Zur Entspannung gibt dann einen motivierenden und inspirierenden Film. Oder auch eine TV-Serie oder eine Doku, die Entrepreneure unbedingt einmal gesehen haben sollten.

Startup – Traue nur dir selbst

ds-startup-plakatMit “Startup – Traue nur dir selbst” ist ein Klassiker unter den Startup- und Hacker-Filmen endlich wieder verfügbar – zumindest auf DVD und Blu-ray. Der Streifen mit Ryan Phillippe, Claire Forlani und Tim Robbins (als eine Art Bill-Gates-Klon) kam 2000 – also quasi zur Hochphase der Dotcom-Zeit – in die Kinos. Die beiden Programmierer Milo und Teddy gründen im Film – wie erwartet – ein Startup.

Zum Inhalt: “Natürlich bleiben die beiden Computerfreaks im Silicon Valley nicht lange unentdeckt und der charismatische Gary Winston, Vorstand des mächtigsten IT-Konzerns weit und breit, bietet ihnen verlockende Jobs an. Teddy lehnt ab, doch Milo steigt bei N.U.R.V. ein. Nach und nach fallen Milo jedoch Unstimmigkeiten in seinem Traumjob auf und schließlich stellt er fest, dass heimlich alle Mitarbeiter streng überwacht werden. Als Teddy ermordet wird und Milo feststellt, dass auch sein Leben bis in den hintersten Winkel von Winston kontrolliert wird, zieht sich die Schlinge um seinen Hals immer enger zusammen”. “Ein atemberaubender Thriller, der bis zur letzten Sekunde fesselt!”, schrieb Filmtipp damals. Startup – Traue nur dir selbst, 2001, 105 Minuten

Jetzt bei amazon bestellen

Kennt Ihr schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Mehr Startup-Substanz im Newsfeedfolgt ds auf Facebook

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.