#DealMonitor Hubert Burda Media und Co. investieren 50 Millionen in Second-Hand-Startup – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (29. August), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Second-Hand-Startup Vinted sichert sich eine Investition in Höhe von 50 Millionen Euro.
Hubert Burda Media und Co. investieren 50 Millionen in Second-Hand-Startup – Alle Deals des Tages

Mit der untergehenden Sonne in Istanbul endet für mich heute der Aufenthalt in der wunderschönen Millionenmetropole, die Europa und Asien miteinander verbindet. Wir werfen auch heute wieder einen Blick auf die neusten VC-Deals in der DACH-Region. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Vinted
+++ Hubert Burda Media, Insight Venture Partners und Sprints Capital investieren insgesamt 50 Millionen Euro in das Startup für Second-Hand-Mode Vinted. Das im Jahr 2012 von Milda Mitkute und Justas Janauskas in Litauen gegründete Unternehmen ist ein Online-Marktplatz mit weiteren Büros in Berlin, Prag und Warschau und konnte den Umsatz seit 2016 um das 11-fache erhöhen. Hubert Burda Media ist bereits seit 2015 Kapitalgeber.

mitte
+++ Danone Manifesto Ventures, der New Yorker Venture-Arm von Danone, VisVires New Protein Capital (Singapur) und Kärcher New Venture investieren 10,6 Millionen US-Dollar in mitte, ein smartes Wassersystem. Das Wasseraufbereitungssystem verspricht seinen Nutzern nicht weniger als das “gesündeste und sauberste Mineralwasser der Welt”. mitte reinigt, das generell gute deutsche Wasser und versetzt es mit Mineralstoffen. Schon vor dem Start staubte das Berliner Startup Ende 2017 beachtliche 2,3 Millionen Euro ab – unter anderem von Atlantic Food Labs und Döhler Ventures.

Alarmplane.de
+++ Der Helvetia Venture Fund investiert in das Sicherheitsstartup Alarmplane.de. Das von Andreas Gießler gegründete Unternehmen aus Niedersachsen entwickelt Alarmsysteme für Planen von Lastkraftwagen und Sattelaufliegern. Das zusätzliche Kapital wird für den Ausbau von Marketing und Vertrieb eingesetzt.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

PODCAST

Im aktuellen ds-Podcast kommentieren OMR-Podcast-Legende Sven Schmidt und ds-Chefredakteur Alexander Hüsing wieder die wichtigsten Startup- und Digital-News aus Deutschland. Wir versprechen über den geplanten IPO von Farfetch, die Millionenfinanzierung bei Homelike, den Exit von Urbanara und die Insolvenz von Cringle.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.