#Podcast “Startup-CEOs sollten nicht mikro-managen” – Uwe Horstmann von Project A

Für die dritte “From Scratch”-Masterclass war vor Kurzem Uwe Horstmann zu Gast im McKinsey Experience Studio. Als ehemaliger Managing Director von Rocket Internet und Founding Partner beiProject A Ventures gehört er zu den bekanntesten Vertretern der deutschen Startupszene.
“Startup-CEOs sollten nicht mikro-managen” – Uwe Horstmann von Project A

Im Rahmen der Masterclass-Serie “From Scratch” von Startup Notes und Digital McKinsey sprach der ehemalige Managing Director von Rocket Internet und Founding Partner von Project A Ventures Uwe Horstmann mit Christian Miele (e.ventures) u.a. darüber, warum Gründer heutzutage mehr denn je technische Fähigkeiten brauchen, wie man gute Mitarbeiter für sein Unternehmen gewinnt, und ob es eine gute Idee ist, mit Freunden ein Startup zu gründen.

Für die dritte “From Scratch”-Masterclass von Startup Notes und Digital McKinsey war vor Kurzem Uwe Horstmann zu Gast im McKinsey Experience Studio in Berlin. Als ehemaliger Managing Director von Rocket Internet und Founding Partner beim Berliner Startup-Investor Project A Ventures gehört er zweifelsohne zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern der deutschen Startupszene. In der Masterclass gaben er und Moderator Christian Miele (Partner beim Wagniskapitalgeber e.ventures) tiefe Einblicke in die Beurteilung von erfahrenen Gründern und Investoren, wenn es um die Gemeinsamkeiten von Teams geht, die langfristig höhere Chancen auf Erfolg haben als andere. Dabei gingen die beiden Experten vor allem darauf ein, nach welchen Fähigkeiten man bei Mitgründern schauen sollte, und erläuterten die Wichtigkeit einer Unternehmenskultur, bei der das Team schnell dazulernt. Ebenso diskutierten Uwe Horstmann und Christian Miele eine optimale Anteilseignerstruktur eines neu gegründeten Unternehmens, wie man herausragende Mitarbeiter findet, und was ein Startup-CEO auf gar keinen Fall machen sollte.

PODCAST

Im aktuellen ds-Podcast kommentieren OMR-Podcast-Legende Sven Schmidt und ds-Chefredakteur Alexander Hüsing wieder die wichtigsten Startup- und Digital-News aus Deutschland. Wir versprechen über den geplanten IPO von Farfetch, die Millionenfinanzierung bei Homelike, den Exit von Urbanara und die Insolvenz von Cringle.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Project A