#DealMonitor Delivery Hero liefert keine schwarze Zahlen – Und alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (02. August), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Buchungsplattform für Friseure und Kosmetiksalons Shedul.com erhält eine 5 Millionen Dollar Finanzierung.
Delivery Hero liefert keine schwarze Zahlen – Und alle Deals des Tages

Das Wochenende rückt näher, Deutschland hofft auf kühlere Temperaturen und die Welt spricht über #MeTwo. Wir werfen erstmal einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Shedul.com
+++ Target Global als Lead-Investor, FJ Labs, Niklas Östberg, CEO von Delivery Hero, und Hakan Koç, Mitgründer von AUTO1 investieren 5 Millionen US-Dollar in Shedul.com. Das 2015 von Nick Miller und William Zeqiri gegründete SaaS-Startup ist eine Buchungsplattform für Friseure, Kosmetiksalons und Spas. Shedul plant bis Ende 2018 Terminbuchungen im Wert von 3,5 Milliarden US-Dollar abzuwickeln.

STOCK MARKET

Delivery Hero
+++ Der Berliner Essenslieferant Delivery Hero schmeißt sein Ziel, bis Ende 2018 profitabel zu arbeiten, vorerst über Bord und kündigt seinen Rückzug aus Frankreich, den Niederlanden, Brasilien, Australien und Italien an. Das Berliner Startup will im zweiten Halbjahr 2018 bis zu 80 Millionen Euro in die Bereiche Marketing, Restaurantabdeckung, Technologien und in den Produktbereich investieren.

Westwing
+++ Profitables Wachstum im ersten Halbjahr 2018 für Westwing. Das 2011 in München gegründete Unternehmen ist in elf europäischen Ländern aktiv und erzielt 85 % seiner Umsätze mit Kunden, die die Webseiten und Apps durchschnittlich 100 Mal im Jahr besuchen. Künftig setzt Westwing nur noch auf Europa und trennt sich von seinen Geschäften in Brasilien, Russland und Kasachstan. Für das weitere Wachstum ist nun auch ein IPO wieder eim Thema. Westwing umschreibt dies als Kapitalmarkttransaktionen.

VENTURE CAPITAL

RAIN
+++ Mathias Sinn und Maximilian Vogel gründen RAIN – Das Startup hilft traditionellen Unternehmen, ihre Geschäftsideen und -Potentiale in digitale Geschäftsprodukte umzuwandeln und diese innerhalb von 4-6 Monaten erfolgreich am Markt zu etablieren. Die Gründer starten in Berlin mit einem 10-köpfigen Team.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.